Ein Auf und Ab....was mache ich falsch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jessi31 12.01.11 - 07:45 Uhr

Guten Morgen Zusammen,

was soll ich sagen....Ein und Ab....

Was soll ich davon halten?

Bitte schaut mal.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/933902/560747

Einen guten Start in den Tag für Euch.;-)

Liebe Grüße
Jessi

Beitrag von sweetbeat 12.01.11 - 07:50 Uhr

wie misst du denn?
auf den ersten blick, hast du ja nur ein paar unterschiedliche messzeiten die du auch ausgeklammert hast.

mein ZB ist auch so zickzackmäßig und erst in den letzten Tagen ruhiger geworden.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/930891/557492

Beitrag von jessi31 12.01.11 - 07:55 Uhr

Ich messe im Mund und gleich wenn ich aufwache um 05:30 Uhr. Und Du?

Aber diesen Monat wird das wohl wieder nicht. Oder was meinst Du?

Ich habe eine Frage: Hast Du Dir Mönchspfeffer selbst gekauft oder vom FA bekommen?

Beitrag von sweetbeat 12.01.11 - 08:00 Uhr

ich messe vaginal, für mind 3 minuten. morgens nach dem aufwachen, immer ungefähr um 05Uhr.
Wie lange misst du denn? nur bis zum piep oder länger?

Ich habe Mönchspfeffer vom FA bekommen. Weil wie du siehst, bin ich mitten in einem Monsterzyklus von über 160 Tagen.
Deshalb ist meine Kurve vielleicht auch nicht wirklich auswertbar.

Habe aber schon viele ZBs gesehen die Zackig waren und da war alles in Ordnung.

Beitrag von jessi31 12.01.11 - 08:16 Uhr

Hatte zum Anfang nur bis zum Piep gemessen, aber die letzten Wochen immer etwas länger. Ich werde das vaginal dann im nä Zyklus versuchen. Danke für den Tip.
Ich nehme aktuell im 1. ZH 3x täglich 5 Kügelchen Ovaria comp. Wow, 160 Tage. Wir drücken uns am Besten gegenseitig die Daumen, dass wird schon...

Beitrag von sweetbeat 12.01.11 - 08:19 Uhr

Nimmst du nur Ovaria den ganzen Zyklus? Oder nus bis zum ES?

Naja, da sich bei mir weiter nix tut, beginnen wir eh bald mit Clomifen.
dann wirds hoffentlich bald klappen. Die ewige warterei hält ja kein Mensch aus ;-)

Beitrag von jessi31 12.01.11 - 10:45 Uhr

Ovaria nur 1. ZH und 2. ZH habe ich gerade den Namen nicht da, auch Kügelchen. Weiß nur jetzt nicht genau, ob ich den ES hatte oder nicht und wann ich mit den anderen Kügelchen anfangen soll.
Verflixt....
Ist Clomifen noch stärker? Kenne da noch nicht!
Das wird schon, irgendwann muss es ja auch bei uns klappen

Beitrag von moni- 12.01.11 - 08:02 Uhr

Guten Morgen

ich würde Dir raten Vaginal zu messen...in meinem 1.ÜZ hab ich auch im Mund gemessen und das war alles ziemlicher Zick Zack..jetzt im 2.ÜZ sieht mein Blatt schon wesentlich ruhiger aus..versuch es mal ...wenn es noch einen Zyklus geben sollte;-)

LG moni

Beitrag von jessi31 12.01.11 - 08:07 Uhr

Hallo Moni,
lieben Dank für Deine Antwort. Hm, den Gedanken hatte ich noch gar nicht. Du meinst also ab den ersten Tag der nächsten Periode dann vaginal?

Iche gehe mal davon aus, dass es einen nächsten Zyklus geben wird und es noch nicht geklappt hat#schmoll, aber lieben Dank für Deinen Optimismus.

LG