Stechen im UL...bitte um Rat

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von liesi78 12.01.11 - 08:33 Uhr

Hallo,

hatte gestern Abend ein paar mal heftiges Stechen in Ul, beim Wasser lassen war´s noch schlimmer. In der Nacht musste ich dann nochmal aufs Klo und hatte wieder so ein starkes Stechen. Heut in der Früh war dann nix mehr, muss dazu sagen das ich gestern Abend (auch in der Nacht) Blähungen hatte…kommt das evt. nur von dem?

Bin ein bisschen verunsichert weil sich mein üblichen Schmerzen bei Verdauungsproblemen und Blähungen anders anfühlen, hatte bisher nie so ein Stechen. Aber da nun wieder alles ok scheint (hatte auch keine Blutungen) weiß ich nicht ob ich es bei dem belassen od. doch zum Arzt gehen sollte.

Kennt ihr diese Schmerzen?

Lg
Lisi 10+4

Beitrag von 020408 12.01.11 - 08:34 Uhr

vielleicht haste dir die blase verkühlt#kratz
frag doch beim arzt mal nach!sicher ist sicher

Beitrag von humanianimi 12.01.11 - 08:36 Uhr

Hört sich nach Blasenentzündung an. Ich würde vorsichtshalber zum Arzt gehen.

Alle Gute!