Bettschutzgitter

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von njkroete 12.01.11 - 08:37 Uhr

Hallo!
Unser Zwerg findet sein Gitterbettchen nicht mehr so toll, also überlegen wir, es umzubauen. Ich suche jetzt also ein Bettschutzgitter, weil ich denke, er fällt sonst raus (ist ein sehr unruhiger Geist ;-)).
Hab schonmal im Internet geschaut, aber keine Ahnung, welches da wirklich zu empfehlen ist.
Welches habt ihr und könnt es weiterempfehlen, bzw. von welchem würdet ihr eher abraten?
Praktisch wäre eins, das man auch runterklappen kann und schön wäre auch, wenn man es problemlos mitnehmen könnte, zB. zur Oma... Material ist eigentlich egal, aber es sollte natürlich stabil sein und vor allem auch nicht zu kurz...
Danke schonmal für Eure Antworten...

LG Nathalie mit Julius

Beitrag von combu779 12.01.11 - 09:07 Uhr

Hallo,

wir haben das Bett von IKEA und somit auch den Rausfallschutz von IKEA. Diesen Rausfallschutz kann man aber auch für andere Betten nutzen. Es ist nur wichtig, wie hoch die Matratze ist. Man kann es jedoch nicht runterklappen. Ob es so etwas überhaupt für Kinder gibt, weiß ich leider nicht.

LG Kati

Beitrag von flammerie07 12.01.11 - 09:46 Uhr

wir hatten dieses hier :

http://www.otto.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/Otto-OttoDe-Site/de_DE/-/EUR/OV_DisplayProductInformation-ArticleNo;sid=lZr2EdG4QvDzEZyV_CyIeL2yG6sn2af-c49VuoLm0JyJ7VR7KrnFuE310JyJ7Xse-NT0qFNp?ArticleNo=669787&ls=0&CategoryName=&iwl=091&campId=4P5S10

es lässt sich runterklappen, das problem ist allerdings, sobald du ein brett an der längsseite des bettes hast und die matratze teilweise dahinter liegt (also ein teil der matratze nicht zu sehen ist) - lässt es sich nicht mehr runterklappen. ist die matratze ganz zu sehen geht es völlig problemlos - eigenet sich im urlaub bei ferienhaus-betten sehr gut ;-)

habe bei meinem sohn aber festgestellt, dass er, seitdem die stäbe weg sind viel ruhiger schläft. ich habe eine dicke decke vor dem bett (plus ein paar kissen) und er ist noch nie rausgefallen *auf holz klopf*