Kita-Eingewöhnung mit Baby???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sternchen.83 12.01.11 - 08:53 Uhr

Hallo,

wie macht ihr es oder habt ihr es mit den kleineren Geschwistern gemacht gemacht , wenn eure Großen in die Kita eingewöhnt wurden ???

LG

Beitrag von schwarzesetwas 12.01.11 - 09:41 Uhr

Mitnehmen?!

Hab zwei Kinder gleichzeitig eingewöhnt, musste mich entsprechend aufteilen.
War aber keine Problem.

Das einzige, was man beachten muß, ist das Geschwisterkinder im KiGa nicht versichert sind und dort nicht unbeaufsichtigt von der Mutter rumtollen dürfen.

Lg,
SE

Beitrag von maxi4188 12.01.11 - 10:23 Uhr

das habe ich mich auch schon gefragt gehabt meine kleine wird dann ca. 14 monate sein wenn der große im august in den kindergarten kommt aber es geht ja nur mitnehmen mein mann arbeitet im 2 schicht system wenn er spät schicht haben sollte kann er auf die kleine aufpassen aber wenn nicht geht es nur das ich sie mitnehme


lg maxi mit maurice 2J. + kira 7M.

Beitrag von marjatta 12.01.11 - 10:44 Uhr

Das Problem habe ich zum Glück nicht. Mein Großer geht bereits in die Krippe und wird in den Elementarbereich wechseln, wenn dann alles mit Nr. 2 gutgeht und Nr.2 in die Krippe eingewöhnt wird. Somit hab ich jedes Mal nur ein Kind zum Eingewöhnen.

Beitrag von kathrincat 12.01.11 - 10:58 Uhr

verstehe die frage nicht wirklich, du gibst den gr. kind doch da erstmal nur für kurze zeit ab, so 2 stunden, wenn was ist rufen die dich an, aber du bleibst da doch nicht da.

Beitrag von sternchen.83 12.01.11 - 11:27 Uhr

nein
wer gibt denn sein kind nur für kurze zeit ab und geht dann für 2 std.

also eine vernüftige eingewöhnungsphase ist doch das wichtigste und da bleibt die mutter doch dabei!!!!

Beitrag von kathrincat 12.01.11 - 14:03 Uhr

nein, ich kenne keine kiga, wo die mütter mit da bleiben, am schnuppertag ja, aber nicht zur eingewöhnung

Beitrag von knuffelbunt 12.01.11 - 12:36 Uhr

Hallo!
Mein Sohn war bei der Eingewöhung meiner Tochter 10 Monate alt. Ich habe ihn mitgenommen. Das war auch kein Problem....eine andere Mutter hat das auch so gemacht. Natürlich ist es anstrengender #schwitz
...aber da muss man wohl durch! Die Eingewöhnungszeit ist sowiso kein Zuckerschlecken.

Viel Erfolg! #klee

Knuffelbunt