Babys haare

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ronic 12.01.11 - 08:56 Uhr

guten morgen!

es gibt ja so viele lotion und badezusätze für die lieben kleinen...uta auch haarwäsche!
nun meine frage nehmt ihr für die kleinen schon die haarwäsche?
meine maus ist 7,5 monate und hatt noch alle haare auf ihrem kopf ...sie sind nicht ausgefallen...ich wasche die haare nur mit klarem wasser!

wozu haarwäsche für solche kleinen!?

gruß nicole

Beitrag von kleinemiggi 12.01.11 - 08:59 Uhr

Meine ist jetzt 10 Monate und hat auch schon längere Haare ...
ICh wasche ihr die Haare mit Bübchen Babyshampoo. Man kann aber auch klares Wasser nehmen. In dem Shampoo ist jedoch nichts schädliches, wie z.B Parfum oder ähnliches drin.
Ich habe Anfangs auch nur Wasser genommen, doch jetzt wo sie krabbelt und sich auch mal das Essen in die Haare schmiert, wasche ich ihr sie... Und weil sie länger sind und damit sie sich nicht erkältet, werden sie auch nach dem duschen mit leichter Föhnwärme getrocknet.

Beitrag von nalle 12.01.11 - 08:59 Uhr

Guten Morgen

Ich benutze alle 2 Wochen mal Babyhaarshampoo.

Aus dem einfachen grund : Babys schwitzen auf dem Kopf.Ich öle den Kopf tägl. wegen dem Milchschorf.Wenn er mal spuckt gelangt auch was in die Nackenhaare usw.

Man muss nicht mit Shampoo waschen ABER die Babyhaarshampoos sind sooooo mild,da kann man das schon mal machen ;-)


Und durch das tägl.Ölen hilft leider auch nicht immer Klares Wasser und es muss mal mit Shampoo gewaschen werden ;-)


lg

Beitrag von ronic 12.01.11 - 09:17 Uhr

#danke für eure antworten!

und welches shampo ist am besten?

Beitrag von nalle 12.01.11 - 09:23 Uhr

Naja,da scheiden sich natürlich wieder die Geister,weil jeder ein anderes Produkt gut findet.

Ich persönkich benutze NUR Penaten

Deswegen auch das Penaten Shampoo für den Kopf


"Reinigt feines Babyhaar und die Kopfhaut besonders schonend. Durch milde Waschsusbstanzen besonders sanft im täglichen Gebrauch."


lg

Beitrag von dominiksmami 12.01.11 - 09:18 Uhr

Huhu,

Laura ( fast 7 Monate) hat auch einiges an Haaren, sie hat nichts verloren, nur eine kleine Liegestelle hinten am Kopf war eine Zeit lang ein wenig kahler *g*.

Ich nehme bisher nichts extra für die Haare, sie badet meist mit ein oder zwei Tropfen Olivenöl, die Haare wasche ich kurz und spüle dann mit etwas klarem Wasser nach, fertig.


lg

Andrea

Beitrag von bluemotion 12.01.11 - 11:00 Uhr

Ist in deinem Fall vielleicht nicht (mehr) möglich, aber ich hab immer die Reste von der Muttermilch, die meine Kleine nicht mehr ausgetrunken hat, ins Badewasser geschüttet. Ihre Haare wurden richtig glänzend schön und weich.

Jetzt nehme ich auch das von Bübchen ("Prinzessin"#augen:-D), hab ich geschenkt bekommen, ist aber auch gut.

LG

S. mit Larissa 5,5, Monate