Hormonstatus

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von toxin 12.01.11 - 09:03 Uhr

Wie oft musstet ihr so ein Hormonstatut machen? Wir üben jetzt seit 08 ohne Erfolg. Da ich vor der KIWU-Klinik eh den FA wechseln wollte wir jetzt wieder einer gemacht.Wie sieht es denn da mit dem SG aus? Da wurde nämlich in der ganzen Zeit nur 1 gemacht.

Beitrag von majleen 12.01.11 - 09:06 Uhr

Bei mir wurde der Hormoncheck 1x bei meinem FA und 1x in der KiWuPraxis gemacht. SG gabs bisher 3. Hängt aber sicher damit zusammen, wie das Ergebnis des SG war.

Beitrag von shiningstar 12.01.11 - 10:55 Uhr

Wir hatten einen Hormonstatus beim FA in der Kiwu-Zeit (davor wurde auch mal einer bei mir gemacht), zwei SG beim Urologen.
Das 3. SG in der Kiwu und bei mir wurde auch nochmal die Hormone überprüft.