HKV Defekt und nu ??

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von arite78 12.01.11 - 09:27 Uhr

Moin

bei uns wurden gestern die Heizkostenverteiler abgelesen und getauscht.
Das Teil im Wohnzimmer ist wohl defekt, keine Anzeige möglich #aerger

Der Monteur meinte nu, vielleicht kann der noch so ausgelesen werden. aber was ist wenn nicht?

Wir wohnen erst seit Ende 2007 in der Wohnung, da ist es ja auch schlecht mit einem Durchschnittswert, zumal ich seit 2008 wieder arbeiten und eigentlich kaum zu Hause bin und kaum die Heizung an hab.

Hat da jemand Erfahrung ? Danke !

LG Arite

Beitrag von superschatz 12.01.11 - 11:00 Uhr

Hallo,

ich gehe mal davon aus, dass dann einvach geschätzt wird. für manche gut, weil der Verbrauch vielleicht dann niedriger ist, als er tatsächlich war. In deinem fall echt doof, weil du wahrscheinlich höher geschätzt wirst. #gruebel

LG
Superschatz

Beitrag von wasteline 12.01.11 - 13:24 Uhr

Dann wird wohl geschätzt. Verbrauch für 2008 und 2009 als Grundlage.