würdet ihr noch 3D US machen lassen ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melina2003 12.01.11 - 09:57 Uhr

Ich bin nun in der 32 ssw.
Eigentlich war von anfang an Klar , das wir 3 D Ultraschall wollten.
Irgendwann hab ich es aber über den haufen geworfen , eben weil wir es bei den 3 anderen Kindern auch nicht hatten!!!

letzte woche bei der Vorsorge war meine Tochter nun dabei , und er machte natürlich 3 D an und es war beeindruckend ;-)

jetzt bin ich hin und her gerissen.
Lassen wir es noch machen ?
Termin ist schnell ran zu kommen , allerdings kostet der spass auch 135 €

Ich hab nur etwas angst , das jetzt in der 32 + 33 ssw keine schönen bilder mehr zu machen sind , einfach weil die kleine schon so groß ist , relativ weit unten liegt und prinzipiell ihrem Fuss vorm gesicht hat.

Was würdet ihr machen ??

LG

Beitrag von mauz87 12.01.11 - 10:01 Uhr

Also wir haben in der 35.SSW eines versucht und man sah auch einiges.Doch der Versuch kam vom Arzt selbst und zahlen mussten wir auch nix...


Die Entscheidung kann dir niemand abnehmen!


lG mauz ( 38.SSW)

Beitrag von honey013 12.01.11 - 10:01 Uhr

Also wenn nicht grad ein Händchen vorm Gesicht war,könnten wir bei unserem Kleinen wenigstens mal kurz das Gesichtchen sehen und das auch noch in der 36. SSW. Allerdings finde ich 135 Euro echt heftig. Sind denn da wenigstens Bilder dabei?
Wir bezahlen 35 Euro + 5 Euro für ein Bildchen,deshalb haben wir relativ spät nochmal einen 3D US machen lasssen.Aber so kurz vor der Geburt würde ich glaub ich die 135 Euro anders anlegen.

Lg honey013 mit Max Corvinus ET-14#verliebt

Beitrag von melina2003 12.01.11 - 10:06 Uhr

in den 135 € sind 45 minuten schallen , inkl. Bilder und Video enthalten.

ich frage mich nur , ob man wirklich mal darauf zurück greift , von wegen , so sah sie aus wie sie noch im bauch war , oder ob bilder und Video im schrank verstauben !!!

Beitrag von steffken80 12.01.11 - 10:03 Uhr

Hallo,

ich hatte meinen FA auch mal wegen eines 3D US gefragt und der sagte zu mir das er es erst ab der 30 SSW empfehlen würde, da dann die schönesten Bilder bei raus kommen.

Also, ran ans Telefon und Termin gemacht.

LG Steffken

Beitrag von ayla0401 12.01.11 - 10:07 Uhr

hi melina

bei mir war es keine frage , ich muste den 3D - ultraschaluntersuchung machen lassen , aufgrund meines alter .aber das wurde in der 22 ssw bis zur 26 ssw angeplant , auch bei uns war die kleine so aktiv das es kaum möglich war ein schönes bild zubekommen . aber du hast recht es ist ein beeindruckendes bild zu sehn wie das kl hertz so richtig aussieht .
(meinem mann und mir standen die tränen in den augen )
aber wen du das ganze auch noch selber zahlen must dann würde ich es nicht machen die 135€ kanst du für andre sachen nutzen die deiner kl mehr bringen als nur dieses bild .
wen unsre babys mal selber kinder bekommen gehören die 3d- bilder schon zum altag . oder es giebt dann noch bessere bilder .

lg ayla

Beitrag von fany1107 12.01.11 - 10:07 Uhr

Huhu,

also ich lasse auch den 3D us machen,bin aber auch allerdings dann erst
in der 27ssw und bezahle dafür 90euro.Meine grosse Tochter darf dann auch mit gucken kommen.135euro ist schon heftig,vor allem weil du ja nicht weisst,wieviel ihr jetzt noch erkennen könnt,dank Platzmangel:-)
Schwierige Entscheidung...

Lg

Beitrag von fabel 12.01.11 - 10:07 Uhr

Hallo,

also mein Doc schaltet jedes Mal auf 3D und nur in der 28.SSW haben wir wirklich ein tolles Bild bekommen. sonst war es immer schwierig und man hat kaum etwas erkennen können. Gestern (36.SSW) hat er es auch wieder versucht, es war wirklich kaum was zu sehen. 135€ wären mir dafür zu teuer gewesen. Würde also eher abraten

LG

Beitrag von chez11 12.01.11 - 10:17 Uhr

huhu

ich hatte meinen letzten 3D in der 33 ssw (mein FA macht immer 3D) aber da hatte die maus sich breits so ins becken gekuschelt das man trotz bester und neuster technik kaum noch was sehen konnte.

ich würds also wohl nicht mehr machen.

LG#winke