alles wieder ruhig

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von fienchen99 12.01.11 - 10:03 Uhr

guten morgen ihr alle,

toll nachdem ich gestern von 4 uhr morgens an stündlich wehen hatte die mit einem toilettengang in verbindung gebracht werden musste und auch ordentlich weh taten. ist seit gestern abend fast komplett ruhe. wenn eine wehe kommt dann wird nur der bauch hart und ich bekomm für den moment schwer luft.mehr aber auch nicht.
beim fa war gestern auch alles ob musste um 12 uhr dort sein.ctg war unauffällig. meine kleinen schlief halt nur und bei dem versuch sie zu wecken ist sie nach 2 augenblicken wieder eingeschlafen. war mir aber wurst denn kurz bevor ich dran kam war sie mehr als munter in meinem bauch und hat mir ordentlich unter die rippe getreten.
Mein fa hat dann noch vaginalen US gemacht und siehe da der Gmh ist nicht ein Stück verkürzt und der ganze Befund noch nicht Gebrutsreif. alles noch bombenfest und dicht. Selbst meine kleine akrobatin rutscht trotz dieser wehen nicht ins becken. toll...
ich wünschte es wäre schon nächste woche donnerstag bzw. freitag, denn am freitag wird sie endlich geholt, auch wenn ich ursprünglich normal entbinden wollte freue ich mich auf den ks denn da hat das warten ein ende ..

lg die ungeduldige

Beitrag von ayla0401 12.01.11 - 10:11 Uhr

hallo du ungeduldige #winke

so geht es nicht nur dir ,
zwaar hab ich die geduld und ruhe undlas es einfaach auf mich zukommen. da meine jungs beide zuspät waren und eingeleitet werden muste geh ich davon aus das auch die kl das selbe durchläuft.

aber deinen wehn können genauso gut auch die sogenanten senckwehen sein.
also kopf hoch , augen zu und durch halten .
versuch dich abzulencken

lg ayla 37ssw

Beitrag von lucas2009 12.01.11 - 10:28 Uhr

Huhu,
warum soll sie den geholt werden du hast doch noch zwei Wochen Zeit?

LG

Beitrag von fienchen99 12.01.11 - 10:44 Uhr

weil meine erste mit den maßen nicht durchgepasst hat und meine zweite sie schon fast überholt hat. ich möchte einen notks vermeiden und lieber alles geplant und ruhe hinter mich bringen!! für mich und die kleine!!!

Beitrag von lucas2009 12.01.11 - 11:09 Uhr

Ja das verstehe ich. Mein Sohn wurde aich ne Notsectio weil er eingeklemmt war. Das zweite wird sowieso ein geplanter KS.
Alles GUTE#klee

Beitrag von 2awdick 12.01.11 - 10:31 Uhr

Guten Morgen!

Kenne ich gut!!
Hatte ich vergangenen Montag auch, nach einem Bad ging es wieder...

Am Vormittag beim CTG nix.
Ich nehme jetzt seit Mo Magnesium gegen die Krämpfe- machst Du das auch? Das entspannt die Bauchdecke sehr gut und entspannt einfach den ganzen Körper.. Seitdem fühle ich mich viel fitter.


LG,
awdick