Verzweifelt und Angst

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rali2008 12.01.11 - 10:03 Uhr

Ich weiß nicht was ich machen soll.
Warte seit fast einer Woche auf die Mens. Habe seit fast zwei Wochen UL schmerzen, manchmal ganz schön Brustschmerzen, aber das kommt und geht und dieser fiese Blähbauch :-(.
Habe angst noch mal zu testen, aber gleichzeitig auch zum Arzt zu gehen wenn sie nicht kommt. Nicht das ich wieder was habe #heul.
Ich denke an nix anderes mehr. Wollte Freitag noch mal testen?

Kann mir einer sagen was der grüne PreSens für einer ist?

LG Lisa

Beitrag von wartemama 12.01.11 - 10:08 Uhr

Du schreibst "Nicht, daß ich wieder was habe".

Hattest Du denn schon einmal ein ähnliches Problem und es war etwas nicht i.O.?

Falls ja: Ab zum Arzt mit Dir! Wenn Du wirklich "wieder was hast", wird es durchs Ignorieren auch nicht besser - wahrscheinlich eher schlimmer.

Dazu kommt noch, daß Du Dich total verrückt machst und an nichts anderes mehr denkst.

LG wartemama

P.S.: Deine letzte Frage kann ich Dir nicht beantworten.

Beitrag von rali2008 12.01.11 - 10:11 Uhr

Nix was mit SS zu tun hat. Schau ainfach mal auf meine Seite.
Naja ich werde Freitag noch mal testen und wenn nix ist rufe ich Montag früh gleich an.