Ovu´s oder Tempi?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 01709 12.01.11 - 10:06 Uhr

Hallo,

ich wollte mal nachfragen, worauf Ihr Euch eher "verlasst". Auf Eure Tempi oder auf die Ovu´s?

Ich bin mir ziemlich sicher, dass mein Eisprung am Montag war und das belegt ja auch der Ovutest. Aber laut Tempi soll er angeblich schon früher gewesen sein.

Wir konnten aber leider eher keine Bienchen setzen, weil mein Mann nicht da war....:-[

Was meint Ihr?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/642658/558745

LG #sonne
Claudi

Beitrag von zweiunddreissig-32 12.01.11 - 10:10 Uhr

Ich verlasse mich auf beides und beobachte dazu meinen Zervixschleim (der ist für Kinderwunsch sehr ausschlaggebend). Allerdings ist der ZB bei Urbia ungenau. Laut Ovus und Tempi bist du ungefähr ES+2.

Beitrag von 01709 12.01.11 - 10:13 Uhr

Hallo,

weißt Du denn, welches Zyklusblatt genauer ist?

LG #sonne
Claudi

Beitrag von steinchen1980 12.01.11 - 10:29 Uhr

so viel ich weiß ist mynfp.de sehr genau , hab dort schon 2 zyklusblätter gemcht, nur das dumme es ist jetzt kostenpflichtig.
man kann dort 30 tage testen

lg steffi