Fehlender Mittelschmerz bei ES nach AS?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von caylianjanelle 12.01.11 - 10:12 Uhr

Guten Morgen!

Heute wird nun mein Ei springen laut Gyn und den 1.000 diversen Ovulationstesten :-D
Es ist mein 1. Eisprung nach der Ausschabung am 06.12.10 (ohne anschl. Zwischenblutungen oder Mens!).
Nun ist mir aufgefallen, dass mein ZS nicht sooo viel ist wie früher und vorallem, dass ich keinen Mittelschmerz mehr spüre??? Normalerweise kommt der einen Tag vor ES... Gestern war aber nix...
Kennt das jemand?

Laut Gyn dürfen wir übrigens sofort weiter basteln und diesen 1. ES nutzen!!! *hätten wir eh getan *gg*
Meine GMS ist über 1cm dick und die GM an sich sieht sehr gut aus.
Nun kann man nur noch hoffen...

GlG

Beitrag von maja1512 12.01.11 - 13:28 Uhr

hmm wir werden auch wieder loslegen ich hatte am 20 dez eine As und mein ZS ist seeeeehhhr ziehbar aber auch weniger als die ZYg vor der FG

aber wenn ich etwas ergatter dann holla so ziehbar war es nich nie

vieleicht habe ich ja glück und das ei springt auch bei mir bald

den Mittelschm. hatte ich vor 3 tagen regelmäßig und nu nichts mehr
ich kann es mir nicht erklären #winke

lg

Beitrag von bambi85 12.01.11 - 14:25 Uhr

ich kann dir nur sagen das ich dieses mittelschmerz noch nie hatte. vielleicht reagiert dein körper einfach nicht mehr so empfindlich auf das was passiert muss aber nix schlechtes bedeuten.