Welche Zahnversicherung könnt Ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von hammelwade 12.01.11 - 10:28 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Ich möchte gerne eine abschliessen. Nun habe ich googelt und es gibt so viele.
Nun würde ich gerne mal erfahren , bei welcher Ihr seid.

VG Nadine

Beitrag von ini29 12.01.11 - 10:36 Uhr



hallo nadine,

ich bin bei der css..bin sehr zufrieden,bezahlen sogar die prohylaxe#pro....waren auch stiftung warentest sieger:-)

lg ines...

Beitrag von belala 12.01.11 - 21:03 Uhr

Hallo ines,

was heißt zufrieden?

mein Zahnarzt empfahl mir einst die css, weil ich eben mit meiner Zahnversicherung unzufrieden war/bin.

Was meinst du mit "zufrieden"?
Wieviel zahlst du monatlich?

LG, belala

Beitrag von ini29 13.01.11 - 10:01 Uhr

hallo,

"zufrieden"...meine ich, das ich bis jetzt alles zurück erstattet bekommen habe ohne probleme...meine zahnärztin hatte sie mir auch empfohlen.

zahlen tue ich knapp 23 euro monatl...ist zwar nicht ganz billig,aber bei mir lohnt es sich;-)

lg ines:-)

Beitrag von belala 13.01.11 - 10:12 Uhr

Hallo Ines,

danke das hilft mir weiter mich zu entscheiden.
Denn meine seit Jahren bestehende Zahnversicherung ist knauserig.
Habe mal nur 10% für ein Kröhnchen rückerstattet bekommen, weil der Multiplikator der Versicherung nicht gefiel. So nenne ich es jetzt einmal.

23€ find ich auch ok, denn schliesslich möchte frau im Alter Zahnimplantate und nicht das Gebiss abends ins Wasserglas plumpsen lassen;-)

LG, belala

Beitrag von melina24-09-07 25.01.11 - 10:16 Uhr

was heisst css?

Beitrag von merline 12.01.11 - 10:52 Uhr

Hallo,

wir haben nur eine für meinen Mann (wird jetzt 52) abgeschlossen, da der sehr schlechte Zähne hat (erblich- und diabetesbedingt) - wir sind bei der DKV und zahlen monatlich 18,- € für 85% Kostenübernahme (Zahnersatz, OHNE Prophylaxe)
Da wir diese noch nicht nutzen mussten, habe ich keine Erfahrungsberichte :-)

LG Merline

Beitrag von angel2110 12.01.11 - 14:32 Uhr

Hallo.

Wir sind bei der Central.
Mein Freund zahlt 17 Euro im Monat und hat 90% Kostenübernahme bei Füllungen und Zahnersatz.

LG

Beitrag von nane-77 13.01.11 - 22:19 Uhr

Hallo,

bin auch bei Central versichert, habe sie aber zum Glück noch nicht gebraucht...

LG

Beitrag von mausen71 12.01.11 - 14:34 Uhr

Ich kann da die Central Versicherung empfehlen.
Ich zahle 9.95 im Monat.
Ich bin echt froh die zu haben.