Tempi messen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von peeweemutze 12.01.11 - 10:56 Uhr

Hallo Ihr Lieben, #winke
ich muss jetzt mal ne ganz doofe Frage stellen. Wie, wann und wo messe ich die Temperatur? Ich würde das gerne mal einen Monat ausprobieren.

Ich habe vor 4 Wochen meinen Schatz in der 11.Woche gehen lassen müssen und warte jetzt auf die erste Mens danach. Im ersten Monat sollen wir noch verhüten und da würde ich gerne mal die Tempi-Methode testen.

Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich nicht jeden Morgen zum gleichen Zeitpunkt aufstehe. Hat es dann überhaupt einen Sinn?

Sorry, die Frage ist whrscheinlich echt dämlich, aber ich habe mich noch nie mit dem Messen beschäftigt.

LG
Nic :-D

Beitrag von majleen 12.01.11 - 10:58 Uhr

Man fängt mit dem 1. frischen Blut das Zyklusblatt ZB an. (bei Service)

Immer vor dem Aufstehen kurz nach dem Aufwachen im Bett messen

Immer genug vorher schlafen

Immer mit dem gleichen Thermometer messen

Immer am gleichen Ort messen (vaginal, oral oder rektal - nicht unter der Axel oder im Ohr)

Immer ca. um die gleiche Zeit

Am Besten ein Thermometer, das auch nach dem Piep weiter mißt und 2 Nachkommastellen hat

Messe 3-5 Minuten

Kuck mal hier:

http://kiwu.winnirixi.de/normale-kurven.shtml



Ich messe seit 1 Jahr oral und es klappt super. Kurven bei meinen Fotos. Viel Glück #klee