Leicht Verwirrt !

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wunschkiind 12.01.11 - 11:57 Uhr

War gestern mal wieder beim FA , auf meinem US Bild ( Foto in VK) steht aber 9+6 dabei war ich gestern 10+1 und daneben stand ET 10.8.2011 , aber die FÄ hat in meinem MuPa gestern noch ET 8.8.2011 geschrieben , kann damit jetzt nichts wirklich anfangen , heißt es jetzt das das Baby momentan noch bisschen , also in dem Fall 2 Tage zurück ist oder wie ?#kratz

Lg , Tina + Mini 10+2 #schrei

Beitrag von esha 12.01.11 - 11:58 Uhr

Ja, das bedeutet das...nach der messung ist es ca. 2 tage zurück...in der Realität bedeutet das aber nichts...ein paar Tage hin oder her sind völli ok...mach dir keine Gedanken.
lG esha mit Julius ( 30 SSW)

Beitrag von spark.oats 12.01.11 - 12:01 Uhr

Mein ET hat sich laut letzter Messung auch verschoben um einen Tag vor.. Mach dich nicht irre... deine bauchmaus macht irgendwann wieder n wachstumsschub und schwupps sieht schon wieder alles ganz anders aus :D

Beitrag von bine01081986 12.01.11 - 12:01 Uhr

Halloooo,
ach mach dir da mal keine rübe :)
das ändert sich noch öfter... so ungenau wie die ärzte das vermessen. bei uns schwankst vom 23.2 - 8.3. ... also da musste dir echt keine gedanken machen. die kleinen kommen eh wann sie wollen...
halte dich an deinen ausgerechneten termin und dann wirds schon so grob stimmen ;)

Alles Gute für dich!!
Bine und ihr Babyboy inside (morgen 34. SSW)

Beitrag von steffken80 12.01.11 - 12:04 Uhr

Hallo,

schliess mich meiner Vorschreiberin an, bei der Messung war dien Baby einfach nen bisschen kleiner. Hat aber gar nichts zu sagen, bei der momentanen Größe sind dort meist Messfehler drin. Mein Krümel ist wohl damals in der Zeit angeblich innerhalb von 2 Tagen 1 cm gewachsen. Lass ich dann meinen FA drauf ansprach, erklärte er mir, dass ja beim US nicht alles genau zu sehen ist es ja auch meist nur ein paar mm sind die über Tage entscheiden.

ALso mach dir keine Sorgen, 2 Tage ist gar nicht schlimm.

LG Steffken

Beitrag von kelasa1 12.01.11 - 12:08 Uhr

Bei meinem Sohn hat sich der ET 8Mal verschoben...und der 1. errechnete ET war dann auch wirklich sein Geburtstag!#verliebt