Total viel ZS durch Himbeertee???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von taumelkaefer 12.01.11 - 11:59 Uhr

hallo an alle die sich damit auskennen, habe diesen zyklus das erstemal himbeerblättertee getrinken. so ca. 2-3 tassen am tag. soll man ja bis zum eisprung machen. jetzt habe ich seit 4 tagen festgestellt, dass ich viel mehr ausfluss/zs was auch immer habe. kennt ihr das auch vom himbeertee? oder kann das auch was negatives sein? also es ist milchig, wässriger zs würd ich sagen.


lg

Beitrag von urbine31 12.01.11 - 12:35 Uhr

Mir geht es genau so. Nehme auch den 1. Monat Himbeertee und fließe fast aus ;-)
Mh, vielleicht ist es einfach nur, weil wir durch den Tee mehr trinken?
LG,
Urbine