Beistellbettchen und Angel Care Bewegungsmelder!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von limone0507 12.01.11 - 12:09 Uhr

Huhu,
für unser zweites Kind hätte ich gerne ein praktisches Beistellbettchen- da ich auch Stillen möchte. Problem ist nur das Angel Care Gerät, welches ja nur funktioniert wenn das Bett nicht direkt neben dem der Eltern steht. ansonsten misst es unsere Atembewegungen mit und schlägt im Ernstfall nicht an. Darauf verzichten will ich auf keinen Fall!
Kennt jemand die Möglichkeit das Beistellbettchen mit einem Schutzgitter, welches sich einfach absenken lässt, damit man nicht doch wieder aufstehen muss?
Ansonsten muss ich wieder die Wiege nutzen...

Liebe Grüße
Limone

Beitrag von sanella.muc 12.01.11 - 12:39 Uhr

Hallo,
ich hatte die gleiche Frage. Ich habe das Babybay. Allerdings haben wir es so montiert, dass es nicht direkt an unsere Matratze grenzt. Ich habe gelesen, dass es mit dem Babybay schon funktioniert. Habe es aber noch nicht ausprobieren können.

Beim Babybay kannst du ja das Gitter relativ schneller anbringen.

Beitrag von schneemannmama 12.01.11 - 12:46 Uhr

Du brauchst kein Angel Care, wenn dein Baby direkt neben dir schläft, dann bist du das beste Angel Care der Welt!!!

Nutze es zum Mittagsschlaf, wenn du nicht direkt daneben liegst.

Beitrag von ichliebees 12.01.11 - 22:58 Uhr

#gruebel meinst du nicht im Ernst, oder????#gruebel

Beitrag von kasiy 12.01.11 - 13:09 Uhr

Hallo.

Ein Angel Care, wenn du direkt neben dem Kind schläfst ist Quatsch!
Du bist doch direkt dabei, wozu soll das gut sein?

Liebe Grüße

Beitrag von sanella.muc 12.01.11 - 15:26 Uhr

Warum quatsch? Von was wachst du denn auf, wenn das Kind nicht mehr atmet???

Beitrag von zwei-erdmaennchen 12.01.11 - 16:47 Uhr

#danke

Beitrag von bs171175 12.01.11 - 15:21 Uhr

#winkehuhu
bei uns klappt das trotzdem;-)hatten uns nen stubenwagen gekauft und dafür das angel care, in den wollte unser würmchen aber nicht schlafen also haben wir ihr das babybett neben unseres gestellt und die seite zu uns komplett offengelassen .mein mann hat das bettchen ganz nah rangezogen und mit kabelbinder an unserem befestigt damit nicht mal neh reinfalllücke entsteht .und da haben wir auch gedacht das wir das gerät so nicht nutzen können aber solange du nicht mit rüberliegst also mit kopf oder so klappt das .wir haben alle fälle ausprobiert.
oft wenn ich die kleine doch mal rausholen muss eingekäckert oder so und mein mann schnarcht vermeintlich friedlich neben ihr oh schreck #zittergeht der alarm los weil ich mal wieder vergessen hab ihn auszumachen #hicks
also wenn du zum schmusen mit deinem kopf bei ihr bist und schläfst so ein dann gehts nicht aber sonst klappt hab schon 14 Wochen erfahrung und viele erschrecke#heulr meines mannes
bs würmlie 16 wochen wovon 2 im stubi waren

Beitrag von limone0507 12.01.11 - 15:41 Uhr

Hallo,
danke für Eure schnellen Antworten#blume
Dann scheint es also doch mit Beistellbettchen zu klappen!!!
Werde es dann wohl wagen und bestimmt dankbar dafür sein, nicht ständig aufstehen zu müssen#pro


Liebe Grüße
Limone