Fehlender Mittelschmerz nach Ausschabung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von caylianjanelle 12.01.11 - 12:16 Uhr

Guten Tag zusammen! #winke

Heute wird nun mein Ei springen laut Gyn und den 1.000 diversen Ovulationstesten
Es ist mein 1. Eisprung nach der Ausschabung am 06.12.10 (ohne anschl. Zwischenblutungen oder Mens!).
Nun ist mir aufgefallen, dass mein ZS nicht sooo viel ist wie früher und vorallem, dass ich keinen Mittelschmerz mehr spüre??? Normalerweise kommt der einen Tag vor ES... Gestern war aber nix...
Kennt das jemand?

Laut Gyn dürfen wir übrigens sofort weiter basteln und diesen 1. ES nutzen!!! *hätten wir eh getan *gg*
Meine GMS ist über 1cm dick und die GM an sich sieht sehr gut aus.
Nun kann man nur noch hoffen...

GlG

Beitrag von majleen 12.01.11 - 12:17 Uhr

Ich hab nie MS und trotzdem ES :-p
Viel Glück #klee

Beitrag von pinksniffy 12.01.11 - 13:06 Uhr

Hab auch das Gefühl, dass sich nach der AS der ZS verändert hat. Hatte eine FG ohne AS und da war alles normal und jetzt fid ichs irgendwie komisch :-(. MS hatte ich früher als ich nicht gehibbelt habe immer und seitdem ich hibbele irgendwie nicht mehr, blöd...#augen

Drück dir die Daumen, wenn der Gyn was gesehen hat, dann springts denk ich auch...

#herzlichliche Grüße