Frühschwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jule32 12.01.11 - 12:21 Uhr

Hallo zusammen!

Ich habe gestern meinen positiven SSTest in den Händen gehalten. Dies ist meine 3. Schwangerschaft. Beim FA war ich noch nicht. Muss ich noch Termin für machen.
Nun fühle ich mich seit 1 Woche richtig schlecht. Permanente Übelkeit, Magendruck, Brechreiz und ich friere ohne Ende. Morgens komme ich nicht aus dem Bett weil ich mich einfach hundeelend fühle und totmüde bin. Ich zitter am ganzen Körper und eben hatte ich Durchfall.

Kann das normal sein? Bei den anderen beiden ging es mir bis auf LEICHTE Übelkeit sehr gut.

Vielleicht erlebt hier jemand ähnliches?

LG Jule

Beitrag von pipers 12.01.11 - 12:22 Uhr

Herzlichen Glückwunsch. Ja ist alles ganz normal.

Beitrag von knackundback 12.01.11 - 12:23 Uhr

Hi und Glückwunsch :-)

ja.. das ist wohl normal.
Jede Schwangerschaft verläuft anders.
Mir war leider auch 10 Wochen am Stück immer nur schlecht (zum Glück endlich vorbei).

LG

Miri

Beitrag von spark.oats 12.01.11 - 12:23 Uhr

mir gings richtig schlecht. lag zwei mal in der frühschwangerschaft im krankenhaus wegen permanenten erbrechen.. :( aber jetzt ist bei uns alles in ordnung. wir sind nun in der 26.Woche angekommen :)

Beitrag von loli1985 12.01.11 - 12:27 Uhr

Na dann Herzlichen Glückwunsch!!! Mir ging es so bis zur 12ssw und dann war plötzlich alle ss anzeichen vorbei :-p:-p

lg Loli1985 36ssw

Beitrag von littlehands 12.01.11 - 12:27 Uhr

Ja,leider ist jede Schwangerschaft anders.Mir war bei der 1.nicht ein einziges Mal übel.In der 2.eine kurze Zeit lang mal ganz leicht bei Hunger.Und jetzt bei der 3. war die Übelkeit ziemlich stark und lästig.Zum Glück ohne Brechen etc.Und seit 1-2 Wochen ist es auch schon wieder vorbei.Bin jetzt Ende 12.Woche.
Alles Gute
littlehands