Ab wann habt ihr Euren Mäusen.....

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von wattwurm08 12.01.11 - 12:35 Uhr

Hallo liebe Urbinis,

eigentlich gehöre ich erst in 6 Tagen zu Euch....
Aber ich habe schon einmal eine Frage.
Jan-Ole ist dabei, laufen zu lernen. Er zieht sich überall hoch und an der Hand läuft er schon ganz gut.
Wir haben für ihn immer Lederkrabbelpuschen gekauft.
Nun zu meiner Frage.... ab wann habt ihr einen "festen" Schuh gekauft und angezogen? Natürlich einen mit weicher Sohle.
Könnt ihr eine Marke besonders empfehlen?
Es wäre prima, wenn ihr mir helfen könntet.....

Danke!
Simone#winke

Beitrag von 2001-2004-2009 12.01.11 - 12:42 Uhr

Ich habe die nur für die KiTa gekauft, weil die drauf bestanden haben. Und wenn er jetzt die Gruppe wechselt wird er auch wieder die Lederpuschen anbekommen. Physiotherapeuten sagen das für so kleine Kinder feste Schuhe nicht gut sind. Und das glaube ich auch.

Also lieber barfuß oder mit Lederpuschen und für draußen dann welche mit Echtform.

LG

Beitrag von sternchen7778 12.01.11 - 12:44 Uhr

Hallo Simone,

bei meinem Großen waren die ersten Schuhe von Richter, bei meinem Kleinen von SuperFit (das sind die ehemaligen Elefanten-Schuhe: Qualität wie damals, nur unter anderem Namen).

Zufrieden waren wir mit beiden. Da unser Schuhgeschäft im Ort aber keine Richter führt, sind wir bei SuperFit geblieben.

Gekauft haben wir die ersten "richtigen" Schuhe, als sie wirklich stabil gelaufen sind. Eben so, dass sie auch mal draußen laufen konnten.

LG, #stern

Beitrag von daugsi1980 12.01.11 - 12:45 Uhr

Hallo Simone,

feste Schuhe haben wir erst gekauft als unser Sohn richtig laufen konnte.
Das wurde uns auch beim Fachhändler so gesagt.
Wir haben gute Erfahrungen mit Superfit und Däumling gemacht.

LG #winke

Beitrag von minx 12.01.11 - 12:45 Uhr

Hallo Simone,

für drinnen haben wir immer noch Lederpuschen und unsere Kleine ist jetzt 2,5 Jahre. Es gibt auch welche für den Winter draussen, er läuft ja noch nicht wirklich weite Strecken. Marke kann ich dir nicht empfehlen, alle gängigen scheinen gut zu sein, aber du musst sie anpassen und ihn damit laufen lassen, erst dann siehst du, ob der Schuh und dein Kleiner sich mögen. "Feste" Schuhe, also immer noch mit flexibler Sohle würde ich dann im Frühjahr kaufen gehen. Geh in ein Kinderschuhgeschäft und die sollten dich sehr gut beraten können. Wir nehmen uns immer ganz viel Zeit dafür und es macht ihr Spass, Schuhe kaufen ist bei uns eine kleine Attraktion, da wir immer mehrere probieren etc. dauert es aber an so einem Tag wird dann nichts weiter gemacht, nur nach Hause gefahren und die neuen Schuhe ausprobiert :-D aber vielleicht ist das so, weil sie ein Mädchen ist.

Viel Spass mit dem kleinen Läufer!
Liebe Grüsse
Naimalara

Beitrag von emilylucy05 12.01.11 - 12:54 Uhr

Hallo,

meine Kleine macht nun bis zu 3-4 Schritte alleine aber solange sie draussen nicht alleine läuft bekommt sie auch noch keine und drinnen tragen wir meist Stoppersocken oder diese Hüttenschuhe. Bei meinem Sohn habe ich das auch so gemacht. Für ihn kauf ich gerne Richter Schuhe. Allerdings hatte er nicht solche Lauflerner denn als er anfing zu laufen war Winter und da hatte er gleich gefütterte. Meine Tochter wird wohl eher Lauflerner bekommen.
Auch wenn es was neues aufregendes ist, kauft lieber so spät wie möglich denn sie wachsen schnell raus und die Schuhe kosten gutes Geld. Von daher versuch ich mir das solange wie möglich aufzusparen. :-D
Hatte auch mal Deichmann ausprobiert und fand die total schlecht gegen Richter, Ricosta usw.

LG emilylucy

Beitrag von dschinie82 12.01.11 - 13:34 Uhr

Wir haben richtige Lauflernschuhe gekauft, als Tim auch draußen richtig gelaufen ist. Vorher hatte er Lederpuschen an.
Waren immer mit den Elefanten von Deichmann sehr zufrieden. Und vom Preis her sind sie auch noch okay.

Beitrag von karin3 12.01.11 - 13:42 Uhr

Hallo,

als sie richtig laufen konnte. Das war mit etwa 11 Monaten.

Gruß Karin