verrückt machen!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ggtanzmaus 12.01.11 - 12:36 Uhr

Huuhu Ihr lieben!!

Es wird ja immer gesagt wenn man sich zu sehr verrückt macht und das unbedingt will das es nicht gleich was wird stimmt das??#aerger

GLG Swenja

Beitrag von majleen 12.01.11 - 12:39 Uhr

Ich halte das für Blödsinn. ;-)
Sonst würde hier niemand schwanger werden.
Bis zu 1 Jahr ist ganz normal.

Die Chancen in jedem Zyklus sind nur ca. 20-25% bei gesunden Paaren. #klee

Beitrag von wartemama 12.01.11 - 12:39 Uhr

Ich halte das auch für Blödsinn. Wie majleen schon gesagt hat: Dann würde hier wohl so gut wie niemand schwanger werden.

LG wartemama

Beitrag von lilja27 12.01.11 - 12:41 Uhr

NÖ :)
Ich finde die AUssage sogar als sehr belastend weil es ja bedeuten würde man ist selbst daran schuld das es nicht klappt wiel mans erzwingen möchte usw.

Ausserdem würden dann hier nicht tgl . POSITIV postings erscheinen, wenn das so wäre weil wir uns alle hier mehr oder weniger verrückt machen.

AUsserdem manchmal fühlt man sich eben besser wenn man weiß man hat alles dafür getan....

Wünsch dir alles Gute

lg

Beitrag von ggtanzmaus 12.01.11 - 12:41 Uhr

Ok dann weiß ich ja bescheid!!!!;-)
Ich hibbel langsam meinem ES entgegen und dann mal sehen was wird!!!;-)
Habe extra Ovus gekauft!!!:-D

GLG swenja

Beitrag von kleinesimse 12.01.11 - 12:47 Uhr

hihi - ist ja lustig - ich bin auch kurz vorm ES und hab mich jetzt auch gerade dazu hinreißen lassen das mit den Ovus auszuprobieren. Hab mir Sa welche gekauft und schon verbraucht *lach*
Jetzt brauch ich ne neue Packung...#hicks
Eigentlich hätte ich es besser wissen müssen, weil ich lt. Urbia erst am We meinen ES habe, aber ich hab gedacht ein bisschen mit den Test üben kann ja nicht schaden #freu

Beitrag von kleinesimse 12.01.11 - 12:44 Uhr

ich denke auch das es ganz normal ist, dass man immer ein bisschen nervös ist, wenn man sich ein Kind wünscht und dann wirklich beginnt die Sache anzugreifen.

Das Hibbeln ist zwar immer aufregend, aber doch auch soooo schön...#huepf

Psychischer Stress kann zwar viel beeiträchtigen, aber ein bisschen positiver Hibbelstress, kann glaub ich nix schaden.:-D

Mir gefällts jedenfalls.#huepf

Beitrag von tina1406 12.01.11 - 13:33 Uhr

Kann nicht stimmen, dann sonst hätt ich nicht schon einen Sohn!
Erst hieß es ewig samt Hormonbehandlugen, daß ich nie einen ES habe.
Und nach 10 Jahren hab ich angefangen, meinen Körper zu beobachten, ein ZB zu führen und es gab Sex nach Terminplan:-p
Und nach 4 Zyklen war ich schwanger...........obwohl ich mi damit "Druck" gemacht hab.

Wünsch dir alle Gute
lg
Tina