Die Blutung hört nicht auf.... ganz komisch....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schwarze-sonne 12.01.11 - 12:49 Uhr

Hallo!

Also, erst hat es wieder seit Okt. gedauert das ich meine Mens. am 1.1.11 bekommen, (habe Zyklen von bis zu 100Tagen und mein FA meint es sei alles ok #gruebel) und bis jetzt hat sie nicht aufgehört.

Es war diesmal ganz anders. Sorry, das wird jetzt etwas unschön: Es sind viele "Stücke" dabei gewesen, erst fast gar kein Blut nur ganz leicht, dann etwas stärker und jetzt wieder sehr komisch, bräunlich und unterschiedlich stark #zitter

Es ist wirklich komisch...

Ist sowas normal? Meine Mutter meinte was von Krankenhaus und Ausschabung usw. #schwitz

Irgendwie habe ich grade doch ein ganz komisches Gefühl :-(

LG

Beitrag von kleeblatt-83 12.01.11 - 12:53 Uhr

versuchs mal mit nen neuen FA ;-)

Beitrag von jujo79 12.01.11 - 13:11 Uhr

Hallo!
Ich würde auch mal zu einem anderen FA gehen. Denn 100 Tage sind ja sonst auch nicht so normal. Und eine 11 Tage dauernde Mens eh nicht.
Alles Gute!
Grüße JUJO

Beitrag von n811e 12.01.11 - 14:30 Uhr

Sind das deine ersten Zyklen nach d. Pille? Dann sind 100 Tage normal u. auch 11 Tage Blutung können da ganz normal sein. Dein Körper muss nach den Hormonen lernen mit. d. Chaos, was sie angerichtet haben umzugehen u. selbst für einen Zyklus sprgen. Das kann schonmal ein Jahr dauern.

LG

Beitrag von schwarze-sonne 18.01.11 - 18:08 Uhr

Nein... wir üben schon ein Jahr lang und länger :-(