Schulranzen Der Die Das. Erfahrungen bitte.

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von herbst103 12.01.11 - 13:12 Uhr

Hallo erstmal,
nachdem ich hier das Archiv durchsucht, nichts gefunden habe, erlaube ich mir hier in dem Forum die Frage zu stellen.

Wir haben von der Tante ein Ranzenset geschenkt bekommen (neu) von der Marke Der Die Das "Fliegengewicht".
Er erfüllt die DIN Norm 58124 und passt ihr gut.

Meine Fragen nun: Wie sind die Alltagserfahrungen damit?

- Kriegt das Kind für die nächsten 2 bis 3 Jahre alles unter (Essen Trinken Schulmaterial?
- Sind die Riemen auf Dauer angenehm für das Kind (Sommer), denn diese kommen mir sehr hart vor?
- Ist die Inneneinteilung ausreichend?
-Hält er auch mal 25 Minuten Regen aus, ohne dass die Hefte schwimmen?

Vielen Dank für Zahlreiche Erfahrungsberichte.

Gruß Micha















Beitrag von engelchen28 12.01.11 - 13:40 Uhr

hallo!
da ihr das set geschenkt bekommen habt, wird dein kind den ranzen doch nun so oder so tragen....!
ich finde es nicht sinnvoll, einfach ein ranzenset zu verschenken, ohne dass das kind den ranzen aufprobiert hat. man verschenkt doch auch nicht einfach ein paar schuhe - so auf verdacht. und die werden nichtmal 4 jahre getragen...!
mir ist von derdiedas abgeraten worden, da das reduzierte gewicht auf reduzierter größe basiert und spätestens in der 3. klasse probleme auftreten (zuviele hefte, bücher). ich finde die designs auch nicht schön, aber das ist wohl das geringste problem.
gruß

Beitrag von anarchie 12.01.11 - 14:12 Uhr

Hallo!

meine Tochter hat einen derdiedas wonderland...>(ich finde die jetzigen designs auch nicht schön)

Wir sind sehr zufrieden damit, der Platz ist reichlich(mehr als beim McNeill meines Sohnes, deutlich mehr)...
Sie findet ihn auch bequem.

Zum Regen kann ich nichts sagen, meine Kinder sind höchstens einige Minuten im Regen..

lg

melanie und 4 Kurze

Beitrag von ohmama 12.01.11 - 20:54 Uhr

Hallo Micha!

Meine Tochter hat einen DerDieDas, meine Söhne haben(hatten) jeweils einen Scout.

"Kriegt das Kind für die nächsten 2 bis 3 Jahre alles unter (Essen Trinken Schulmaterial?"
Ja, ich persönlich finde DerDieDas besser "geschnitten" als Scout, da geht wesentlich weniger hinein.

"Sind die Riemen auf Dauer angenehm für das Kind (Sommer), denn diese kommen mir sehr hart vor?"
Meine Tochter hat sich noch nie beschwert.

"Ist die Inneneinteilung ausreichend?"
Ja auf jeden Fall.

"Hält er auch mal 25 Minuten Regen aus, ohne dass die Hefte schwimmen? "
Auch das!

LG Bille

Beitrag von herbst103 12.01.11 - 21:21 Uhr

Hallo Bille.

Vielen herzlichen Dank für die präzisen Antworten.
Nun bin ich beruhigt.

Viele Grüße Micha

Beitrag von grizu99 13.01.11 - 07:46 Uhr

Mein Sohn (2.Klasse) hat den DerDieDas Fliegengewicht Sondermodel Dino und wir sind immer noch sehr begeistert von dem Ranzen.

Regen? Kein Problem, mein Sohn läuft 15-20 Minuten und seine Hefte waren bisher immer trocken

Innenaufteilung finde ich sehr gut, besser als bei einigen anderen

Die Größe ist auch okay, mein Sohn hat noch Platz im Ranzen, während sein Freund (McNeill Ranzen) manchmal den Deckel nicht schließen kann. #schock

Der Ranzen ist schön leicht und eben weil er keine harten Kanten hat auch sehr bequem zu tragen. Die Gurte sind okay, ich würde aber noch einen Brustgurt (2,50€) dazu kaufen, dann sitzt der Ranzen noch besser.;-)

Beitrag von herbst103 13.01.11 - 08:36 Uhr

Hallo.
Vielen Dank für die Antwort, den Brustgurt habe ich auch schon online gekauft.
Liebe Grüße Micha