Schon wieder!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von natih1983 12.01.11 - 13:18 Uhr

Hallo Mädels!

Hatte bis jetzt in meiner Schwangerschaft schon 4 oder 5 mal braune leichte Schmierblutungen. Das erste mal war ich (bei 6+0) im Krankenhaus. Der Arzt dort meinte dass er nicht sehen könnte wo die Blutung her kommt und dass es wahrscheinlich von meinem Mumu kommt, weil ich da so eine vermehrte Schleimbildung habe und das öfters sein könnte dass ich ein bisschen blute.

Heute war es aber anders. Bin ab morgen in der 18. Woche und heute hatte ich wieder Schmierblutungen, es war aber nicht wie sonst hellbraun, sonder hellrot. Es war wie immer ganz ganz wenig, nur beim abwischen und es ist auch schon wieder weg und das Baby hab ich heute auch schon öfters gespürt, trotzdem bin ich etwas ängstlich.

Meint ihr ich sollte mal bei meinem FA anrufen?

LG nati 17. SSW

Beitrag von arelien 12.01.11 - 13:20 Uhr

Wenn du Angst hast ruf an

Beitrag von spark.oats 12.01.11 - 13:20 Uhr

man sollte jede blutung abklären!! viel glück! #liebdrueck

Beitrag von erbse2011 12.01.11 - 13:20 Uhr

sicher ist sicher mal anzurufen oder vorbeizusrpingen weil es heist doch alles was nicht braun ist abklähren lassen

lg erbse

Beitrag von pegsi 12.01.11 - 13:21 Uhr

Klar ruf an, dafür sind die Ärzte doch da!

Wir können doch auch nur Ferndiagnosen stellen.

Ich nehme nicht an, dass Du Sex hattest und die kleine Blutung daher kommen kann?

Beitrag von sweety1988 12.01.11 - 13:21 Uhr

Ich würde bei blutungen IMMER zum Arzt