Schneller Wehen?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von murmel2117 12.01.11 - 13:30 Uhr

Hallo,

ich befinde mich in der 37. SSW und wünsche mir so sehr das es jetzt endlich los geht. Es ist meine zweite Schwangerschaft. Laut meiner Ärztin ist mein MuMu schon 2 cm geöffnet.

Meine Hebamme hat mit Caulophyllum D4 gegeben. Ich soll es morgens&abends nehmen. Kennt das jemand und hat es geholfen?

Ich trinke jeden Tag 3 Tassen Geburtstee und jeden zweiten Tag eine Tasse Yogi Tee (Ingwer, Nelken und Zimtmischung).

Was kann ich jetzt noch tun damit es voran geht?

#danke Murmel

Beitrag von juhu19981 12.01.11 - 15:01 Uhr

Hi Murmel :-)

Du ahst doch noch Zeit bis zum ET.

Was du tun kannst ist

W A R T E N :-p

Beitrag von lienschi 12.01.11 - 16:03 Uhr

huhu,

da hilft wohl nur das, was Du eh schon machst... warten und Tee trinken. #tasse ;-)

Ich kann Dich verstehen, dass Du keine Lust mehr hast...
aber wünsch Dir lieber, dass Dein Zwerglein sich die Zeit nimmt, die es braucht um wirklich geburtsreif zu sein und gesund zur Welt zu kommen.

Du kannst natürlich auch wie verrückt Treppensteigen, Fensterputzen, jeden Abend warm baden und #sex soll ja auch helfen... letztendlich entscheidet eh das Baby, wann es so weit ist.

lg, Caro


Beitrag von cori0815 13.01.11 - 20:27 Uhr

Hmm, ich kann deine Eile irgendwie nicht ganz verstehen: die Babys sind doch am liebsten, wenn sie noch im Bauch sind ;-)

Caulophyllum habe ich damals auch genommen, aber da war ich schon zig Tage über ET. Und nur wei der MuMu etwas geöffnet ist, heißt das ja noch lange nicht, dass der Befund insgesamt geburtsreif ist.

Also: lasst euch ncoh ein bisschen Zeit!

Lg
cori

Beitrag von madmat 13.01.11 - 21:05 Uhr

Du kannst tun, was Du willst. Tabletten schlucken, laufen, baden, Sex,...Tee trinken, .. einfach alles!
Wenn Dein Baby nicht will, dann will es noch nicht. Ende! Im übrigen hast Du noch Zeit... eine Ss dauert nicht ohne Grund 40 Wochen. Seien wir doch froh, daß wir Menschen und keine Elefanten sind ;-)

LG

Beitrag von madmat 13.01.11 - 21:07 Uhr

Im übrigen laufen viele Frauen noch sehr lange mit offenem Muttermund herum. Meiner war seit der 23.SSW 2-3 cm... Meine Maus kam leider in der 32.SSW aufgrund anderer Komplikationen zur Welt!