Hilfe - Windelsoor???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mini-wini 12.01.11 - 13:31 Uhr

Hallo,

meine Maus hat Windelsoor, also einen Hefepilzausschlag in der Windelgegend.
War deshalb schon am Freitag letzte Woche beim KiA und hab eine Salbe bekommen. Die hilft zwar, aber nur sehr sehr langsam.
Jetzt meine Frage: Ist das normal, das dieser blöde Pilz so hartnäckig ist?
Hat das bei euch auch so lange gedauert?
Meine kleine Maus tut mir sooo leid.

LG

Beitrag von knueddel 12.01.11 - 13:36 Uhr

Hallo,

ja das dauert.
Bei unserer Kleinen hat es auch gedauert, bis die Salbe so richtig geholfen hat, dann war der Pilz aber innerhalb von zwei Tagen weg.
Aber dann - super wichtig- noch mehrere TAge weitercremen, sonst kommt der Pilz wieder.

LG Cindy

Beitrag von mini-wini 12.01.11 - 13:38 Uhr

Super, danke!

Dann bin ich beruhigt und warte einfach mal noch ein paar Tage ab.

LG