Kann mir jemand helfen ?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von leyla666 12.01.11 - 13:43 Uhr

Hallo ihr lieben war heute bei meinem neuen Fa zum Termin.
Total nett & freundlich endlich mal ein FA bei dem man sich wohlfühlt.


Er machte einen US, da mir Persona heute das #ei anzeigte.
Das #ei war erst 18 mm groß & hinter der Gebärmutter war Wasser, deswegen meinte er der #ei wäre wohl schon gewesen. Aber wie soll das passiert sein die LH Test waren bis heute negativ, heute ist der 1ste Tag an dem Persona 2 gleich starke Streifen zeigt.

Der linke Eierstöck hatte kleine Zysten der Fa meinte das könnte an irgendeiner Störung liegen, kennt sich jemand damit aus ?

Nun wird ein Zyklusstreaming nächsten Monat gemacht.
& ich soll meine Basalth. messen.


Lieben dank für eure Antworten
LG
Ceylan
#winke

Beitrag von feroza 12.01.11 - 13:56 Uhr

Mit einem neuen FA gehts dann ja vielleicht endlich vorwärts!! #klee


Was der Doc genau meinte kann ich Dir nicht sagen, jedenfalls bin ich positiv überrascht, das ein FA auch mal mit ner Temp-Kurve arbeitet...

Bisher habe ich nur FA´s kennengelernt, die sich damit nicht befassen.

Beitrag von leyla666 12.01.11 - 14:00 Uhr

Er meinte an Hand der Tempkurve würde er genau sagen können wie lang meine beiden Zyklushälften sind & könnte somit eine Gelbkörperschwäche erkennen.

Auf meinen TSH Wert mit 3.24 sagte er auch das er viel zu hoch wäre für einen KIWU und daran müssten wir auch was ändern.
Mein alter FA sagte ach das ist i.o damit können sie normal Ss werden.

Mein neuer FA unternimmt sehr viel, hatte auch fast 1std eine Gespräch mit ihm vor der Untersuchung also er nimmt sich sehr viel Zeit.