szintigramm Schilddrüse....Farbe ... wer weiß was?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von nine85 12.01.11 - 13:54 Uhr

Hallo.
Ich hatte heute morgen ein Schilddrüsenszintigramm.
Leider durfte mir die nette Schwester KEINE auskunft geben.
Ich habe das Bild aber gesehen und finde im Internet leider nix darüber.

Meine SD ist außen ganz dünn blau und grün und geht dann in einen etwas dickeren streifen in gelb über. aber der rst (und der ist echt groß) war alles knallrot.
Auf der rechten seite habe ich in dem Rot noch vereinzelt SCHWARZE punkte gesehen.
was hat das zu bedeuten???

Die nette schwester meinte nur, das sie den Befund jetzt gleich zum Arzt geben wird und ich wohl nicht wie alle anderen 3 wochen auf den bericht warten muss.... (Arzt im Kh muss bericht an HA schicken)

Bei einer feinnadelpunktion wurden bei mir auffälligkeiten festgestellt.
Nun bin ich verunsichert und keiner kann oder darf mir was sagen.

Wer von euch weiß, was SCHWARZE punkte in einem szintigramm bedeuten???

LG

Beitrag von purpur100 13.01.11 - 14:16 Uhr

vielleicht findest du hier Antworten bzw. kann dir da jemand helfen?
http://www.forum-schilddruese.de/

http://www.ht-mb.de/forum/index.php