stillmamas, ich würd sooo gern mal....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von agra 12.01.11 - 14:20 Uhr

pesto essen.

aber ich hab angst dass die kleine bauchweh bekommt.

achtet ihr da drauf was ihr esst oder eher nicht

was ist absolut tabu für euch

wie ist das eigentlich, geht das sofort in die mumi

danke

Beitrag von anom83 12.01.11 - 14:22 Uhr

Hallo,

klar esse ich, bzw. habe ich Pesto gegessen. Probiers aus. Ich habe nur auf Alkohol verzichtet.

LG Mona

Beitrag von .lzs. 12.01.11 - 14:22 Uhr

Du kannst das essen.

Ich esse alles, meine Kinder hatten nie etwas;-)

Beitrag von nana13 12.01.11 - 14:24 Uhr


Hallo,

Ist die kleine empfindlich auf nahrung?

wen ja mal wenig probieren, sonst guten appetit wen sie darauf reagiert dan weist du woher es kommt

lg nana

Beitrag von perserkater 12.01.11 - 14:24 Uhr

Hallo

Grundregel: Was du in der Schwangerschaft gegessen hast das verträgt (i.d.R.) auch dein Kind.

Ergo, ich verzichte auf nichts. (Alkohol, aber ist ja klar das der weg bleibt;-))

LG

Beitrag von nico1976 12.01.11 - 14:24 Uhr

Hallo,
na dann los! Guten Appetit#mampf
Ich stille auch noch und esse alles.
Am Anfang habe ich darauf geachtet, ob meine
Kleine irgendetwas nicht mag oder verträgt.
Da das aber nicht der Fall war und sie jetzt
6 Monate vollgestillt wurde, esse ich alles:-D
Liebe Grüße
Nico

Beitrag von emmy06 12.01.11 - 14:37 Uhr

tabu ist alkohol, wobei ich den eh so gut wie nie getrunken habe. rauchen ist tabu, bin jetzt solang davon weg - zum glück. und mit drogen hatte ich nie etwas am hut....

ich esse was mir schmeckt....




lg

Beitrag von mel.w. 12.01.11 - 15:00 Uhr

Hallo. Ich ess auch alles, sogar scharfes... Verträgt sie super.. Pesto auch :)) Guten Hunger

Beitrag von skyp 12.01.11 - 15:07 Uhr

Also ich esse/drinke alles: Chili, Cola, Kaffee, Kohl, Knoblauch, Wasabi...usw (ausser Alkohol natürlich)
Nur eines geht nicht: Roquefort Käse #kratz. Wenn ich den esse (auch in einer Sosse) muss Kröti furchbar pupsen und hat Bauchweh. Na ja ich kann auch ohne leben ;-)

Beitrag von berry26 12.01.11 - 15:39 Uhr

Wieso solltest du kein Pesto essen? In Pesto ist doch nichts Blähendes?
Zudem reagiert nicht jedes Baby auf jedes "verdächtige" Lebensmittel.
Du musst also von vornherein nichts weglassen, ausser Alkohol!

LG

Judith

Beitrag von josie_engel 12.01.11 - 18:17 Uhr

Huhu,

also ich esse wirklich alles und bis jetzt hat sie es auch gut vertragen.
Du musst ja nicht in Massen, sondern in Maßen das essen worauf du Lust hast --> probier es einfach aus.

Habe Kohl, und auch scharfes gegessen eben alles was mir schmeckt. Am besten gleich nach dem Stillen Mittag essen :)

Grüüüüßeeeee
#winke und guten Appetitt ;-)

Beitrag von julis8 12.01.11 - 18:22 Uhr

ich esse alles;-)