Vitamin C Brausetablette erlaubt? Nimmt das jemand von euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maja-leonie 12.01.11 - 15:08 Uhr

Hallo alle zusammen!

In meiner 1. Schwangerschaft bin ich so erkältet gewesen, dass ich sogar Antibiotika verschrieben bekam, habe sie aber nicht eingenommen sonder lange so auskuriert. Jetzt fängt das schon wieder an, heute morgen war es nur ein Halskratzen und jetzt richtige Halsschmerzen und Schnupfen...

Ich nehme seit der 13. Woche Femibion 2 mit der DHA Kapsel und habe heute zum ersten Mal eine Brausetablette Vitamin C eingenommen. Darf ich doch in der Schwangerschaft oder?

Ich habe die von DM "das gesunde Plus, vitamin C 240 mg pro Tablette mit Blutorangengeschmack ohne Zuckerzusatz.

Als Notiz steht noch ergänzend "Besonders Sportler, Schwangere, Stillende und Raucher haben einen erhöhten Bedarf an Vitamin C...

Zutaten: Säurungsmittel Citronensäure, Natriumhydrogencarbonat, Sorbit, Vitamin C, Maltoddextrin, Aromen, Rote-Bete-Pulver, Maisstärke, Süßstoffe Natriumcyclamat und Saccharin-Natrium, Farfstoff Rivoflavin. Ohne Gluten und Latose.

Jetzt bin ich in der 14. Woche, nächsten MI habe ich wieder einen Frauenarzttermin.

Gleich nehme ich eine Brühe zu mir, Kamillentee mit Honig und evtl. noch eine heiße Milch mit Honig, hoffe das hilft...

Ich ernähre mich sonst sehr gesund mit viel Obst und auch Gemüse, aber jetzt bis letzte Woche habe ich mich nur von Schonkost ernährt, weil ich eine Magen-Darm-Grippe hatte und momentan geht es mir zwar in der Hinsicht gut, aber der Appetit ist noch nicht so...

Nimmt jemand von euch ab und zu Vitamin C ein, um eine größere Erkältung zu verhindern? Gerade wenn man merkt, da bahnt sich eine Erkältung an?

Viele liebe Grüße #winke

Beitrag von pipers 12.01.11 - 15:30 Uhr

hi..

ich bin auch total erkältet und hab mir heute morgen so eine packung heisse Zitrone aus der Apotheke geholt und getrunken. Ist ja im prinzip das selbe, ist ja auch vit c. Ich glaube das schadet nicht.

lg und gute besserung

Beitrag von maja-leonie 12.01.11 - 15:45 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort, habe mich sehr gefreut!

Beitrag von solania85 12.01.11 - 15:32 Uhr

Hey,

also ich nehme von Verla die Zink-Kautabletten und da ist auch ne extra hohe dosis vit. C drin (hat mir mein FA fürs Immunsystem empfohlen).

Leider hats mir trotzdem erwischt und ich kämpfe seit Weihnachten mit ner bösen Grippe mit Fieber etc. trink jetzt tägl. ne Heiße Zitrone.

Sollte also nix dagegensprechen :)

LG und gute Besserung

Beitrag von maja-leonie 12.01.11 - 15:44 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort. Wie heißt denn das Präparat genau?

Habe es mal in der Internetapotheke eingegeben, da kommen nur Filmtabletten...

Liebe Grüße

#winke