SS Anzeichen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von heliozoa 12.01.11 - 15:30 Uhr

Hallo meine Lieben!
Da ich in vergangenen Zyklen immer wieder SS Anzeichen hatte und dann doch nicht schwanger war und diese vermeindlichen Anzeichen auch hier im Forum oft Thema sind, hab ich mich mal näher mit der psychischen Komponente dieser Anzeichen, die ja teilweise soweit gehen, dass man sich wirklich übergeben muss, oder aufgebläht ist etc etc etc. befasst und bin auf folgendes gestoßen: Der Nocebo Effekt:
Der Nocebo-Effekt – oft auch als negativer Placebo-Effekt bezeichnet – beruht, wie auch der Placebo-Effekt, unter anderem auf einer bestimmten Erwartungshaltung. Die Erwartungshaltung kann demnach auch unbewusst sein und auf Lernmechanismen wie z. B. Konditionierungen beruhen. So kann beim Patienten die Befürchtung aufgebaut werden, dass bestimmte äußere Einwirkungen „krank machen“.[2] Diese Personen erkranken dann auch tatsächlich, beziehungsweise es können die entsprechenden Symptome bei ihnen beobachtet und auch gemessen werden. Einem anderen gängigen Erklärungsmodell zufolge handelt es sich dabei um eine negative selbsterfüllende Prophezeiung (self-fulfilling prophecy). (Wikipedia)

Beitrag von flora74 12.01.11 - 15:34 Uhr

Das kenne ich nur zu gut... #schmoll
Ich bin der richtige Kandidat dafür... leicht hypochondrisch veranlagt und vor kurzem war ich auch davon überzeugt schwanger zu sein. Hatte sogar Übelkeit und all das.

also, ich kann das genauso unterschreiben. leider. ;-)

Beitrag von lia80 12.01.11 - 15:36 Uhr

ja me too :-( wenn ich doch nur abschalten könnte....und urbia machts ja auch nicht besser aber trotzdem muss ich jeden tag online sein #rofl

Beitrag von mary.2004 12.01.11 - 15:37 Uhr

ja auch ich bin schon seit 4 jahre scheinschwanger#rofl

Beitrag von flora74 12.01.11 - 15:38 Uhr

Das stimmt allerdings. Abschalten geht gaaaaanz schlecht. Gott sei Dank arbeite ich inzwischen wieder, so bin ich wenigstens EIN BISSCHEN abgelenkt... :-)

Heute habe ich ja Mens bekommen, d.h. dann wohl... ab in den nächsten Hypochender-Zyklus #rofl