Feindiagnostik???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von monacoengerl 12.01.11 - 15:33 Uhr

Lese ja immer wieder von Feindiagnostik und habe nun die Frage was da genau gemacht wird??? Wann wird die gemacht???
Macht man das mit dem gleichen US Gerät oder muß man zum Spezialisten gehen.Sorry für die doofe Frage ;-)

Beitrag von linzerschnitte 12.01.11 - 15:42 Uhr

Hallo!

Das kommt ganz auf das Gerät deines FAs an! Manche machen das bei der normalen Untersuchung mit. Da meiner so ein altes Teil hat, hat er mich in meine Entbindungsklinik überwiesen, die sind besser ausgestattet und haben dort einen Spezialisten.

Im Prinzip ist es eine "normale" US-Untersuchung, bei der speziell die Organe (wie das Gehirn, die Nieren, der Magen, die Lunge, das Herz,...) auf Auffälligkeiten kontrolliert werden.

Bei einer Risiko-SS bzw. Auffälligkeiten in der Familie ist es kostenlos, ansonsten muss es privat bezahlt werden!

Lg,
Melli mit Noah (28. SSW)

Beitrag von sternschnuppe215 12.01.11 - 15:58 Uhr

mein FA hat zwar 3 und 4 D Ultraschall, überweist mich (wie alle SS seiner Praxis) an Spezialisten, er meint 4 Augen sehen mehr als 2...

muss dort in der 21. SSW hin, das ist so die Drehe zwischen 19. und 22. SSW... glaub ich ... bei Verdacht auch eher oder jederzeit...


#winke