iwie doof..Kizi

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mynona88 12.01.11 - 16:06 Uhr

Unser Kinderzimmer steht schon ne ganze weile..vor ca. 2wochen habe ich den weißen schrank und die Bettchen mit Piratenmotiven verziert..
Nun kam gestern meine Mama ganz stolz ausm I**A und hatte einen Straßenteppich und so kleine Auto-Bettvorleger gebracht.. Das passt nun iwie gar nicht mehr zusammen. #aerger#augen

Was mach ich denn nu?!
Ganz #cool zu meiner Mama und sagen das ich die teppiche net will und wir die zurückgeben oder die Folie abziehen und en paar Autos aufkleben?! Möglich wäre ja beides..
Denke Mama wäre schon enttäuscht..

Also an sich wäre es mir egal welches "Thema" im Kinderzimmer ist. Aber die kombi sieht so zusammengewürfelt aus..

Habe mal ein Foto von dem "Problem" in meine VK gestellt..

GLG
mynona88

Beitrag von kaetzchen79 12.01.11 - 16:11 Uhr

finds nicht schlimm. allerdings braucht man im baby zimmer halt noch kein solchen teppich. das lohnt sich eigentlich erst später. vielleicht versuchst ihr das so zu erklären, wenn du ihn gar nicht möchtest.... ?!

lg kätzchen+krümelinchen 32+6

Beitrag von majleen 12.01.11 - 16:13 Uhr

Genau, das finde ich auch. Da vergeht ja noch ne Weile, bis sie darauf spielen werden. ;-)

Beitrag von susansunkiss 12.01.11 - 16:13 Uhr

mhm... verstehe das "Problem"

Mir gefällt das gar nicht. Klar ist das super nett von deiner Mami, aber wer einfach was kauft muss auch damit rechnen dass es net gefällt. Meine Ma würde das ganz locker wegstecken und mir den bon zum umtauschen geben.

Den Spielteppich würde ich erstmal wergpacken, bis der benutzt wird vergeht doch noch 1 Jährchen... Das Auto.. mhm... naja... wenn es dir partout nicht gefällt - weg damit und such dir etwas was DIR gefällt.

Beitrag von luzibaby 12.01.11 - 16:14 Uhr

#winke


Ja geht das denn, dass Du die Folien wieder abziehst #kratz ( Vermutlich würdest Du es sonst nicht schreiben #rofl ).

Also das würed ich dann machen.

Begründung: Wenn die Farben durch das Foto nicht sehr verfälscht sind, dann finde ich ( sorry) das Giftgrün eh sehr giftig bzw hart.

Ich gehe davon aus, dass es um die daliegenden Autoteppiche geht.
Die Autoform von dem einen ist ja sehr einfach gehalten und die könntest Du super aufgreifen in einem hellen blau in Kombi mit Grün oder eben nur grün, aber nicht ganz so hart.

Hm, ja blöd, dass das nicht abgesprochen war und Du nun so oder so doppelte Arbeit oder blöde Stimmung hast.
Von daher würde ich diesen Weg wählen als einfachste Lösung.

LG und viel Erfolg, Luzi

Beitrag von mynona88 12.01.11 - 16:24 Uhr

Also an dem Grün liegts nicht..das ist vom Foto/dem Licht oder so..also es ist farblich genau gleich zu der Wandfarbe..
Abziehen geht auf jeden Fall..ist ja ganz normale Klebefolie..

GLG
mynona88

Beitrag von dresdnerin86 12.01.11 - 16:14 Uhr

Hallo, also ich finds auch nicht schlimm, zumal ihr den Kindern ja nun ein Thema "aufdiktiert" und sie keine Wahl haben. So haben sie zumindest auch ein "brumm brumm" im Zimmer anstatt nen "holzbein".

LG,
Gwen
P.S. Wenns euch gar so serh stört, dann schiebt den Teppich einfach unters Bett

Beitrag von nadja.l 12.01.11 - 16:15 Uhr

ich würde meiner ma die sachen wieder geben. meine ist auch so, aber ich hab es ihr mittlerweile abgewöhnt sich ständig einzumischen. kaufen würde sie für MEINE wohnung nie was ohne meine zustimmung, da sie genaus weiß, dass ich meine eigene vorstellung von den dingen habe.
du hast dir gedanken und mühe über dein kizi gemacht, da kann sie die gekauften sachen wieder zurückbringen und höchstens mit was passendem wiederkommen.
ich weiß klingt hart, aber wenn ich es nicht so gemacht hätte, würde ich mich in meiner wohung nicht wohl fühlen, sondern wie bei meinen eltern.

Beitrag von leona78 12.01.11 - 16:27 Uhr

Hallo,

ich würde es ehrlich sagen, aber auf die nette Tour. Irgendwas wie "Die Sachen sind schön, aber ich habe mir schon ein anderes Thema überlegt". Und ich würde sie bitten, demnächst vorher bescheid zu sagen, wenn sie was kauft. Auch wenn dann die Überraschung futsch ist.

Vielleicht kommt Ihr nochmal zusammen in diesen Laden und könnt die Sachen gegen etwas Passendes umtauschen?

lg

Beitrag von superschatz 12.01.11 - 16:41 Uhr

Hallo,

könnt ihr die Teppiche nicht im Wohnzimmer gebrauchen? Ich hatte lange Zeit eine feste Spielecke im Wohnzimmer, wo auch ein bissl an Spielzeug stand. :-D

Nun hat er alles in seinem Zimmer stehen, einen Piratenteppich habe ich trotzdem im Wohnzimmer in einer Ecke. Die Kids spielen ja eh meist da, wo man selbst ist. :-)

Muß ja auch nicht sofort sein. Später wirst du dich über den Autoteppich echt freuen. Mein Sohn steht gerade total auf Autos. :-D

LG
Superschatz

Beitrag von picaza 12.01.11 - 17:40 Uhr

Hi,

also mir gefällt es nicht.
Das könnte aber auch daran liegen, dass ich diese Straßenteppiche generell mega-häßlich und sinnfrei finde.

LG



Beitrag von picaza 12.01.11 - 17:43 Uhr

Achso, ohne die Autoteppiche sieht das Kinderzimmer echt klasse aus! #pro

Beitrag von libretto79 12.01.11 - 18:24 Uhr

Ich würde es meiner Mama sagen und die Teppiche umtauschen, auch wenn sie enttäuscht ist! Geht doch zusammen umtauschen, vielleicht findet ihr noch was passenderes.

Also Gottseidank würde meine Mama und meine SchwieMa nie eigenmächtig etwas kaufen ohne mich vorher zu fragen!

Beitrag von sara211 12.01.11 - 18:29 Uhr

Ehrlich gesagt finde ich es nicht toll mit den Teppichen.
Mit den Piraten sieht es sehr schön aus ;-)

Beitrag von moeriee 12.01.11 - 19:07 Uhr

Waas? Hast du gesehen, dass euer Hund auf dem Teppich liegt!? #schock Ich würde die Teile aus Hygienegründen wieder wegpacken, bis die Kids soweit sind. ;-) So ein Straßenteppich macht sich im Wohnzimmer bestimmt auch ganz gut!

Ich kann dein Problem sehr gut nachvollziehen. Mir gefällt es auch nicht.

Beitrag von silbermond65 12.01.11 - 20:07 Uhr

Ich würde die Piratensticker wieder abmachen.Sorry,aber ich find die viel zu groß auf den Möbeln und häßlich noch dazu.

Beitrag von sassi31 13.01.11 - 04:53 Uhr

Also mir persönlich gefallen eher die Piraten nicht. Sorry.

Die Teppiche dazu finde ich garnicht sooo schlimm. Denn durchgestylt sieht der Raum eh nur aus, so lange die Kinder klein sind und nicht überall Spielzeug rumliegt.

Beitrag von dschinie82 13.01.11 - 07:46 Uhr

Hallöchen,

also, bei uns im Zimmer ist es auch recht zusammen gewürfelt und ich finde es nicht schlimm... anfangs wars schön einheitlich, aber dann kamen die Vorlieben wie z.B. Bob der Baumeister o.ä. und dazu kamen dann natürlich auch Poster an die Wand etc. Von daher würde ich es jetzt nicht soooo schlimm finden...

Aber wenn es dich so stört, dann würde ich vielleicht den großen Teppich noch weg packen und ihn raus holen, wenn deine Jungs mit Autos spielen und den auch richtig gebrauchen können. Deiner Mutter würde ich das auch so sagen. Oder du verwendest ihn in einem anderen Raum? Im Wohnzimmer vielleicht? Oder hat deine Mutti ein Gästezimmer, wo die Jungs dann ab und zu mal sein werden? Vielleicht passt es auch da rein?

LG
Dschinie

Beitrag von grinsekatze85 13.01.11 - 08:36 Uhr

Hallo!

Also ich finde die Aufkleber sehr schön auch wenn sie für mich sehr grell sind #cool. aber das mag ja auch am Licht/Kamera liegen.

Vielleicht habt ihr ja die Möglichkeit eine kleine Spielecke für später im Wohnzimmer oder so zu errichten und diesen Teppich dann dort einfach nutzen. Ansonsten würd ich entweder den Teppich erstmal weg packen für später oder deiner Mama, sagen, das das super lieb von ihr war. Aber das ihr eigentlich eine kleine Piratenhöhle draus machen wolltet. Und vielleicht kannst du mit ihr zusammen, dann was passendes aussuchen.

Ich mag es auch eher, wenn es alles zusammen passt. Die Aufkleber würde ich deshalb nicht abziehen, die haben ja auch ihren Preis gehabt!!

LG
grinse#katze

Beitrag von ostseetraum 13.01.11 - 09:43 Uhr

Hey du,

ich will auch nochmal meine Meinung äußern ;-)

Also, so wirklich passen tut es nicht, leider. Andererseits wirds deine Jungs nicht wirklich stören ;-) Wir haben genau den gleichen Teppich für unseren Sohnemann, er hat ihn zum ersten Geburtstag bekommen. Erst lag er im WZ, damit sein Spielen für die Untermieterin nict so laut ist (Laminat war nicht gut gedämmt), mittlerweile liegt er in seinem Zimmer. Und er spielt wirklich seit 1,5 Jahren intensiv mit dem Teppich. Ich hätte das nie für möglich gehalten, dass so ein Teppich, der ja immer gleich ist, doch jedes Mal aufs Neue zum Spielen mit den Autos anregt.

Also wenn es nicht so viel Mühe macht, und du die Zeit und Lust hast, nochmal Autos aufzukleben, würde ich das machen und den Teppich lassen.

Liebe Grüße
Ostseetraum mit Sohnemann (3 J.) udn Krümeline (21.SSW)

Beitrag von kaekae 13.01.11 - 09:48 Uhr

die teppiche sind wohl das geringste problem. #gruebel

Beitrag von mynona88 13.01.11 - 11:56 Uhr

was ist denn dann deiner meinung nach das problem?!?
sry kann mit deinem kommentar leider nicht viel anfangen..

Beitrag von kaekae 13.01.11 - 19:18 Uhr

naja, ich denke, du wirst as selbst sehen, wenn die ss-hormone wieder weg sind. dann merkst sicher bald, dass das grün echt mächtig giftig ist und vor allem die beiden grüntöne (jedenfalls scheint es so auf dem foto auf meinem bildschirm) nicht harmonieren.

der rat, die teppiche ins wohnzimmer zu legen später, ist übrigens der beste, den du hast bekommen können. #freu

Beitrag von nuckenack 13.01.11 - 13:29 Uhr

Hallo
ich würde auch die Piratenbildchen wieder entfernen, denn mir gefallen sie gar nicht.
Aber dir gefallen sie ja sonst hätest du sie nicht hingeklebt.
Du kannst den Autoteppich auch einfach aufheben und evtl. später im Wohnzimmer oder so auslegen...

nuckenack