Kombipräperat

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von guitti 12.01.11 - 16:21 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hab mal wieder ne Frage. Meine FÄ hat mir beim letzten Termin ein Rezept für ein Vitaminpräparat (auch Mineralien usw.) namens "Orthovit" gegeben. Ich soll es direkt bei der Firma Vitaloc (Hersteller) bestellen. Das kostet alles in allem ca. 50 €. Denkt ihr das das wirklich nötig ist? Würde natürlich das Geld für meinen Krümel ausgeben, aber ich habe hier noch nie was darüber gelesen. Hier gehts immer nur "Folio" oder "Femibion". Ich glaube das meine FÄ wahrscheinlich ne Provision kassiert und es deshalb weiterempfiehlt.

Hat jemand schon mal was davon gehört oder würde es empfehlen?

LG Guitti

Beitrag von linzerschnitte 12.01.11 - 16:25 Uhr

Hallo Guitti!

Ganz ehrlich? Normale Folsäure für die ersten 12 Wochen aus der Apotheke tuts auch! Z.B. Folsan, das kostet nur einen Bruchteil und ist genauso ausreichend laut meinem FA. Alles andere ist Geldmacherei! ;-)

Lg,
Melli mit Noah (28. SSW), der sich nur mit Folsäure bestens entwickelt hat

Beitrag von guitti 12.01.11 - 16:31 Uhr

Ich nehme im Moment auch noch Folio Forte und dachte eigentlich auch das das reicht. Ich wollte eh meinen Arzt wechseln da sie zu weit weg ist und ich auch nicht so zufrieden bin. Ich glaube wirklich das sie pro Patienin die das Zeug kauft ne Provision bekommt.

Ich rufe einfach nachher mal meinen neuen Arzt an und frage was die so empfehlen.

Danke schön!

Guitti

Beitrag von kerstini 12.01.11 - 16:34 Uhr

Wenn ich ehrlich bin, würde mich so eine Aktion von meinem Arzt richtig abschrecken! Du sollst das direkt beim Hersteller bestellen? Hab ich ja noch nie gehört!

Und JA Folsäure (z.B. Folio) reicht völlig aus! Wenn du dich einigermaßen gesund ernährst und nicht 5x die Woche bei Mäcci isst brauchst du keine zusätzlichen Vitamine, bzw. in den Foliotabletten sind auch ein paar Vitamine mit enthalten.

Ich habe keine einzige Freundin die so etwas genommen hat und alle haben gesunde Babys.


Kerstin mit #stern Madita & #stern Leo + #stern 12.SSW + Ida 39.SSW #verliebt

Beitrag von sternschnuppe215 12.01.11 - 17:00 Uhr

der Preis für 120 Kapseln ist doch lächerlich

#augen

ab der 12. SSW wurde mir femibion SS 2 oder GynVital (Testsieger) empfohlen, für beides legst Du 20 EUR für die Monatspackung hin...

ich finde, bei sowas sollte man auch nicht sparen, später macht man sich womöglich Vorwürfe...

#kratz

Ein Kind kostet später weitaus mehr ...

#schock

... aber das verdrängen viele scheinbar, wenn es bereits um diese lächerlichen Kosten für Vitamine geht...

#schwitz

Beitrag von guitti 12.01.11 - 17:08 Uhr

Das reicht für 2 Monate und man wäre da übrigens bei 25 € pro Monat. Was ist da dran lächerlich? Man kann auch zuviel nehmen. Wir leben hier ja schließlich nicht in Afrika und leiden an irgendwelchen Mangelerscheinungen.

Guitti