Husten in der Stillzeit

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von nalamaus 12.01.11 - 16:28 Uhr

Hallo Mädels!

Ich hab seit gestern so einen blöden trockenen Reizhusten:-(

Ich stille aber noch voll, Noah ist erst 11 Wochen alt.

Wisst ihr, was man da nehmen darf?

In der SS wollten die mir in der Apotheke immer Sachen andrehen bei denen im Beipackzettel stand, dass "zur Einnahme in SS und Stillzeit keine Untersuchungen vorliegen".
Sehr beruhigend #aerger

Beitrag von hardcorezicke 12.01.11 - 16:34 Uhr

Hallo
was du ganz gut machen kannst ist eine zwiebel klein schneiden und 1 el honig drüber.bissl ziehen lassen.und dann immer mal nen löffel nehmen

mir hat es super geholfen

Beitrag von schnatter85 12.01.11 - 18:52 Uhr

hi,

mir geht es auch so mit dem blöden husten.

hatte mir zwiebelsaft gemacht (zwiebel und kandis in ein schraubglas und den saft ziehen trinken) allerdings reagierte meine maus dadrauf.
sie verträgt keine rohen zwiebeln ;(

lg

Beitrag von muffin357 12.01.11 - 17:56 Uhr

such Dir deine bewährten Erkältungsmittel raus und schau hier nach, obs OK ist
http://www.embryotox.de/wirkstoffe.html

vieles Pflanzliche wie Prospan, Bronchikum usw. darf man, -- ACC sogar auch ...und noch einiges mehr ... schau einfach nach,...

#winke Tanja

Beitrag von nico1976 12.01.11 - 22:00 Uhr

Hallo,
ich arbeite in einer Apotheke und du kannst
den Hustensirup von Weleda nehmen.
Der wird am besten in heißen Tee eingerührt
und getrunken.
Keine Firma testet ihre Arzneimittel an Schwangeren
und stillenden Frauen.
Deshalb steht es im Beipackzettel.
Liebe Grüße
Nico