Geburtstag feiern im Kindergarten ???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von spacebear 12.01.11 - 16:31 Uhr

Hallo,

'tschuldigung erstmal, weil ich nicht sooo 100%ig im richtigen Forum bin, aber ich denke hier hab ich gute Chancen....

Florian feiert im Kindergarten das 1. Mal seinen Geburtstag - ich würde gerne Muffins machen....
nun bin ich grad am überlegen was die Menge angeht:
es sind 25 Kinder und 3 Erzieherinnen -- was meint Ihr wieviel ich dann machen sollte ??

und wenn jemand noch ein gutes Rezept hat etc. oder Verziervorschläge der Muffins...bin offen für alles....;-)

Danke schon mal...

LG
michaela....#winke

Beitrag von kathrincat 12.01.11 - 16:36 Uhr

2-3 pro person solltest du schon rechnen. ich mache rührkuchen mit apfel, heidelbeeren,...

Beitrag von helene2 12.01.11 - 20:46 Uhr

NIEMALS 2-3 Muffins pro Kind#schock

Einer pro Kind reicht völlig.

Und auch nicht mit Obst, das essen viele Kinder nicht.

Was bei Kindern gut ankommt sind trockene Muffins:
Schoko, Zitrone, Marmor etc.

Beitrag von kathrincat 13.01.11 - 13:01 Uhr

bei kleinen ist ja nur ein mund voll, wer macht denn riesen muffins für den kiga, obst kommt immer gut an, zitrone nciht und trocken schon garnicht.

Beitrag von claudi2712 12.01.11 - 16:44 Uhr

Hallo Michaela,

ich habe die Erfahrung gemacht, dass 1 Muffin/Kopf vollkommen ausreichend ist. Sie sollen sich ja nicht satt essen... Bei der von Dir genannten Anzahl würde ich 30 Stück machen.

Ich habe auch einmal Muffins für den Kiga gemacht und sie wir Tiere verziert. Sah sehr niedlich aus... Guckst Du hier, so in etwa:
http://static.blogstorage.hi-pi.com/photos/bastelmouse.bloggospace.de/images/gd/1221292011/Muffin-Tiere.jpg

und: sie sind gut angekommen!

Die Teile für die Schweinchen sind mit Brausepulver gefüllt und bei den Mäusen habe ich noch Lakritzschnecken abgerollt (also kleine Stückchen davon) und als Schwanz eingeklemmt...

Viele Grüße
Claudia

Beitrag von katja.philipp 12.01.11 - 18:44 Uhr

Die sind ja süß!! Wie hast Du die Nasenlöcher gemacht, mit Schoko? Und den Zuckerguss, Lebensmittelfarbe rein? Wir sofort kopiert! :-)

Beitrag von claudi2712 13.01.11 - 07:27 Uhr

Moin,

ja genau die Nasenlöcher mit Schokoverzierung (bekommst ja so in einer kleinen Tube - Schokoschrift mit mini-Tülle) und der Zuckerguss - räusper - ich bin da ja eher eine von der faulen Sorte (mangels Begabung) und habe diesen rosa Prinzessinnen-Guss gekauft (steinigt mich, k. A. ob das so richtig geschrieben ist). Den knetet man bis zur gefühlten Taubheit in den Armen im Beutel und quetscht ihn dann raus.

Beitrag von katja.philipp 13.01.11 - 09:59 Uhr

Danke für die Tipps! Als Jungsmama weiß ich natürlich nichts von Prinzessinnenguss ;-), aber ich werde Dich sicher nicht steinigen, sondern es genau so machen. Woher kriegt man eigentlich diese Brause-Dinger? 1980 gabs die für 5 Pfennig beim Bäcker, aber heute??

Mir ist noch was eingefallen, da gibts ja von Haribo diese aufgerollten Schnecken, wie die Lakritzschnecken. Da ein Stück abgeschnitten, Knoten rein und man hat ein süßes Ringelschwänzchen...

Beitrag von claudi2712 13.01.11 - 10:06 Uhr

Klar, kannste auch machen. Diese Brausepulver-Dingens-Bums gibt´s bei uns bei NETTO (grosse Tüte). Habt ihr auch einen? Ansonsten müsste es die auch bei real oder anderen größeren Supermarkt-Ketten geben...

Inzwischen hab ich ´nen Auge für rosa - muss ich meine Tochter doch dann unauffällig weiterziehen:-) Aber aus sicherer Quelle weiß ich, dass auch das eine der viel zitierten Phasen ist, die dann so mit 8 Jahren ca. vorbei ist....

Lieben Gruß
Claudia

Beitrag von katja.philipp 13.01.11 - 10:09 Uhr

Ein paar Orte weiter hab ich einen Netto gesehen, da fahre ich mal vorbei.
Der rosa-Kelch ist vor 3 Jahren zum Glück an mir vorbeigegangen. ;-)

Beitrag von claudi2712 13.01.11 - 10:10 Uhr

Och naja, ich würd das Geschlecht meines Kindes weder als Glück noch als Unglück bezeichnen... bei mir galt tatsächlich das Motto: hauptsache gesund.

Ich hätte mich ebenso über einen Jungen gefreut! Ganz bestimmt!

Beitrag von katja.philipp 13.01.11 - 10:12 Uhr

Nee, so meinte ich das auch nicht! Wollte ja auch ein Mädchen, unbedingt. Und wenn ich jetzt bei Julians Freundinnen dieses ganze rosa mitkriege, denke ich, ich bin doch eher ne Jungs-Mama. :-) Ne Puppenküche mit allem pipapo hat er aber doch bekommen und liebt sie....

Beitrag von claudi2712 13.01.11 - 10:27 Uhr

Glaub mir, da wächst man rein:-)

Beitrag von katze72 12.01.11 - 19:13 Uhr

toll, die sehen ja niedlich aus#verliebt

Beitrag von sillysilly 12.01.11 - 16:58 Uhr

Hallo

bin Erzieherin und ich kann Dir sagen, daß 1 Muffin pro Nase in der Regel ausreicht.
Ich mache dann immer so 3 -5 mehr, je nachdem wie es sich ergibt - dann haben die Erzieherinnen auch was, wenn sie wollen

Erstens essen nicht alle Kinder gerne Kuchen
Zweitens sind nie, bzw. kaum mal alle Kinder da

Achja, Marmorkuchen-Muffins oder Schoko-Kuchen-Muffins gehen am Besten

Grüße Silly

Beitrag von ida-calotta 12.01.11 - 17:08 Uhr

Hallo!

Bei uns gibt es die Regel: Weniger ist mehr! Sie sollen sich nicht dran satt essen, es soll eine Kleinigkeit sein. 1 Muffin/Kind bzw. Erzieher reicht da vollkommen.

Bei uns wird auch gern gesehen: 1 Mini-Tütchen Gummibärchen, 1 Bonbon pro Kind usw. Aber was auch sehr gut bei den Kids ankommt ist eine Obstplatte. Die hatte sich meine Tochter letztes Jahr gewünscht, was im Sommer aber einfacher ist bzgl. der Obstauswahl. Kam super an bei den Kindern.

LG Ida

Beitrag von katja.philipp 12.01.11 - 18:45 Uhr

Hallo, ich hatte auch pro Kopf einen Muffin und dann noch ein Gurken-Krokodil mit Käse-Spießen. Also quasi noch was Gesundes. Kam auch nichts zurück, außer den Tupperdosen. :-)
Viel Spaß!

Beitrag von loonis 12.01.11 - 19:34 Uhr




Würde 30 Stück machen u. noch ne kleine Nascherei
mitgeben...Gummibärchen od. so

LG Kerstin