Vorzeitige Wehen,wer noch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jeanny0409 12.01.11 - 16:33 Uhr

Habe ja schonmal geschrieben,dass ich jetzt schon(morgen 16.SSW) Wehen habe.

Jetzt war es ein Paar Tage weniger und seit gestern ist es wieder ganz heftig:-(

Wäre gestern am liebsten ins KH gefahren wenn mein Männe nicht auf Montage wäre:-[ und ich hier noch 3 Kids hätte für die sonst keiner da gewesen wäre.

Habe heute morgens 400mg Magnesium genommen und werde abends nochmal soviel nehmen.

Am Montag gehts zum FA.#zitter hoffe immer noch dass sich wenigstens nichts am Mumu getan hat.

Hatte das bei meinem Sohn leider auch schon.:-(

Gibts hier noch welche die sich damit rumschlagen müssen?

Beitrag von kerstini 12.01.11 - 16:39 Uhr

Also ganz ehrlich da habe ich kein Verständnis für! #nanana

Wenn du dir sicher bist das du Wehen hast gehörst du zum Arzt oder ins KH! Und du willst nochmal 5 Tage warten?!? #schock

Entweder ist es nicht so schlimm oder du nimmst das nicht wirklich ernst #kratz


Kerstin mit #stern Madita & #stern Leo + #stern 12.SSW + Ida 39.SSW #verliebt

Beitrag von jeanny0409 12.01.11 - 16:43 Uhr

Liegt wohl daran, dass ich das bei meinem Sohn auch schon hatte und das es mein 4.Kind ist;-)

Bei meinem Sohn war es auch erst ab der 30.SSW muttermundwirksam.

Außerdem wurde ich damals beim FA nicht wirklich ernst genommen:-(
da sich halt am Mumu nichts tat.

Beitrag von kerstini 12.01.11 - 16:47 Uhr

Ja aber weist du sicher das es nur Übungswehen sind? Das ist ja dann ganz was anderes!

Beitrag von inis 12.01.11 - 16:59 Uhr

Hallo,

hab gerade mal in deine VK geguckt - dein Sohn steht noch gar nicht drin, oder? Wie alt ist der denn?
...vorzeitige Wehen handelt man sich oft ein, indem man die größeren Kinder zuviel hebt oder trägt (oder mit ihnen allgemein zuviel Streß hat). #schmoll

Vielleicht solltet ihr versuchen, eine Haushaltshilfe (z.B. per ärztlicher Bescheinigung über die Krankenkasse) zu bekommen, oder vielleicht könnt ihr euch einen Babysitter leisten? Sodaß du ein bißchen mehr Ruhe bekommst?

Alles Gute! #klee

lg,
inis