Nehme mehr ab als zu

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von evi29 12.01.11 - 16:40 Uhr

Hallo Ihr lieben,

ich finds komisch bin jetzt in der 12.Woche nehme jetzt aber mehr ab als zu aber mein Bauchumfang wechst stätig an.
Von gestern auf heute waren es 2kg.
Ist das schlimm?

LG Evi mit Krümmelchen

Beitrag von kerstini 12.01.11 - 16:44 Uhr

Nein gar nicht, das ist völlig normal.

Manche nehmen lange Zeit erstmal ab und erst sehr spät wieder zu.
Ich hatte in der SS mit den Zwillingen im 6. Monat 6 kg weniger als mein Startgewicht.

Keine Angst die Pfunde kommen bestimmt noch, du bist ganz am Anfang.


Kerstin mit #stern Madita & #stern Leo + #stern 12.SSW + Ida 39.SSW #verliebt

Beitrag von kikaninchen 12.01.11 - 17:15 Uhr

Passt schon.
Freu Dich! :-)

Ich bin jetzt in der 11. Woche und wiege schon knapp 5kg weniger als zu Beginn der Schwangerschaft. Ich hab aber sehr extrem mit Schwangerschaftsübelkeit und - erbrechen zu tun. (Hyperemesis)
Bei meiner Tochter habe ich auch in den ersten 4 Monaten insgesamt 6,5 kg verloren und dann stagnierte das Gewicht bis zum Ende des 6. Monats. Tatsächlich habe ich aber weiter abgenommen, da sich der Verlust meines Körpergewichts mit dem zusätzlichen Gewicht an Gebärmutter, Baby, Blut, Fruchtwasser etc wieder ausgeglichen hat.
Erst danach hab ich zugenommen.

Schwangerschaften sind für mich die besten Diäten. Und das völlig unabsichtlich.
Wichtig ist, dass Du Dich ausgewogen ernährst und das Baby genug Nährstoffe bekommt. (Du auch!!)
Lass das checken, wenn Du viel Gewicht verlierst.
Ich hab das Problem mit der Hyperemesis und bekomme deshalb immer mal wieder noch zusätzlich Vitaminpräparate usw.
Abnehmen ist nicht schlimm!
Vor allem, wenn man vor der Schwangerschaft vielleicht etwas übergewichtig war.
Es darf nur nicht zu extrem werden!
Aber grad in den ersten Monaten nehmen viele Frauen ab.

Ich nehme es als angenehme Begleiterscheinung der Spuckerei!

Liebe Grüße



Beitrag von evi29 13.01.11 - 09:03 Uhr

Hallo,

ganz erlich ich habe vor der Schwangerschaft 97kg gewogen,und jetzt geht es immer wieder rauf und runter mal 94kg mal 95kg dann sinds wieder 98 kg sowie heute morgen ich verstehe das ganze nicht.Hab nächste Woche einen FA termin mal schauen was der sagt.

Liebe grüße Evi