Was mache ich falsch....FARBE deckt NICHT

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von novemberbaby06 12.01.11 - 16:57 Uhr

hallo ihr lieben

im wohnzimmer habe ich die untere hälfte mit der farbe SKY von SCHÖNER WOHNEN gestrichen....nun aber will ich das wohnzimmer umgestalten und will das hellblau weiß überstreichen....


KEINE CHANCE das weist deckt nicht...hab von renovo das innenweiß für kellerräume....deckkraft 3 pinsel......

:-( ich verzweifle ...wie bekomm ich das hellblau weiß ohne alles 5x streichen zu müssen...danke...lg dani

Beitrag von catch-up 12.01.11 - 17:16 Uhr

Versuch mal Alpina Weiß! Ist zwar etwas teuer, deckt dafür aber makellos!

Beitrag von ayshe 12.01.11 - 18:05 Uhr

Entweder ist die farbe Mist oder du hast sie nicht richtig gut umgerührt?

Mit Alpina habe ich zb auch wirklich sehr gute Erfahrungen gemacht und sogar knallorange und mittelblau super deckend überstreichen können.

Beitrag von ida-calotta 12.01.11 - 19:21 Uhr

Ich habe mit Alpina nur schlechte Erfahrungen gemacht. Bei uns kommt nur noch FAUST (Praktiker Eigenmarke) an die Wand.

Beitrag von daisy80 12.01.11 - 19:26 Uhr

*g* bei mir war Faust der letzte Mist.

Ich hol meine Farbe nur noch direkt bei einem befreundeten Maler.
Ich steh auf Caparol ;-)

Beitrag von ida-calotta 12.01.11 - 19:34 Uhr

Wir mussten Alpina immer mind. 2x streichen (obwohl der Untergrund weiß war) damit es nicht mehr scheckig aussah. Bei der Faust haben wir das nicht, 1x rüber und es strahlt wieder.

Beitrag von lugga79 12.01.11 - 19:42 Uhr

hattest du das alpina weiß mit wasser verdünnt?

Beitrag von ida-calotta 12.01.11 - 19:58 Uhr

Nein

Beitrag von daisy80 12.01.11 - 19:51 Uhr

Kooomisch *kopfkratz*

Beitrag von lugga79 12.01.11 - 19:58 Uhr

wenn du farbe zu dick(unverdünnt)streichst wird sie fleckig.
auser bei faust,die ist orginal aus dem eimer schon eine dünne pissbrühe.#schein
caparol ist auch nicht schlecht.

Beitrag von ida-calotta 12.01.11 - 20:00 Uhr

Finde nicht das die Faust eine dünne p....... ist :-) Lässt sich super verarbeiten.

Beitrag von lugga79 12.01.11 - 20:07 Uhr

wäre och auch schlimm, wenn alle einer meinung wären;-)
oder?

Beitrag von tigerbabylein 12.01.11 - 21:09 Uhr

huhu,

wir kaufen die Farbe immer nur bei unserem Maler hier vor Ort, die billige ist mist. Egal ob weiß oder bunt, die Farben sind einfach top. Die sind von Brillux und kosten auch nicht mehr als Alpina und co.

Lg

Beitrag von peterpanter 13.01.11 - 08:41 Uhr

Hi,

evtl. schlechte Farbe oder falsche Farbe für den Untergrund.

Die Beste Farbe gibt es von der Firma STO. Diese gibt es nicht im Handel, sondern nur direkt von STO oder über einen Malermeister.

grüßle

peter

Beitrag von schwarzesetwas 13.01.11 - 10:26 Uhr

Kannst auch probieren, dass Weiß zu brechen. Sprich einen wirklich kleinen Schuß gelb oder auch schwarz rein.
Machen die meisten Maler so.

Hab ich aber noch nicht ausprobiert. Also keine Garantie drauf!
Vielleicht hilft Dir Dr. Google...

Lg,
SE