Hackfleisch....mal anders....

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von marzena1978 12.01.11 - 17:11 Uhr

Hallo zusammen#winke

Ich weiss echt nicht was ich kochen soll, hab ein halbes Kilo Hackfleisch im Kühlschrank aber irgendwie keine Lust auf die Klassiker wie Spaghetti Bolognese, Lasagne oder Frikadellen....:-(

Habt ihr vielleicht eine Idee was man damit noch so machen kann?#koch
#danke

Lg Marzena#winke

Beitrag von miss-lacrima 12.01.11 - 17:19 Uhr

Hallo Marzena,

ich mache gerne einen Auflauf damit, gibts bei uns morgen wieder:

Ich vermische das Hack mit Mais und Paprika,
salze und pfeffere es.
Drücke es in eine Auflaufform und gebe Kartoffelpüree drüber.
Dann wirds mit Käse überbacken.

Kann man sicher auch mit Erbsen und Möhren drin machen aber wir mögen lieber Mais und Paprika.

Außerdem mögen wir gerne Fleischbällchen in Tomatensauce.

Lieben Gruß,
Jenny

Beitrag von oldtimer181083 12.01.11 - 18:38 Uhr

Hallo,

Hacki würzen auf ein Blech drücken eine Flasche Schachliksoße drüber und mit Käse überbacken.

Oder Hackfleisch Lauch Suppe drauß machen.

Oder anbraten eine Reissuppe machen und die angebrateten Hackkrümel reingeben in die Suppe.

Chili con Carne machen...

Oder griechischer Hackbraten machen, Feta und etwas plivenöl drunter geben mit Minze Pfeffer und Salz abmischen in eine Form Tomaten und Parmesankäse drüber und im Backofen backen,Tzaziki und Baguette dabei *sehr lecker*



Lg Mel

Beitrag von micha.ela 12.01.11 - 19:37 Uhr

Also ich schlag vor:

gefüllte Paprika, oder was gaaanz lecker ist
Gehacktes Pizza,
Currynudeln mit Hack...#mampf

LG Ela

Beitrag von dani001234 13.01.11 - 09:34 Uhr

hallo,

ich hab neulich mal was versucht und es schmeckt sehr lecker...für mich #mampf ;-)

hack-paprika-pfanne
1 zwiebel und 500g hack anbraten, dann 2-3 paprika in stücke schneiden (nicht zu klein) und etwas mit braten, dann mit brühe ablöschen (2-3 teelöffel auf 1-1,5 becher wasser), etwas köcheln lassen und zum schluß 1-2 becher creme fraiche kräuter unterrühren.
dazu kann man nudeln oder reis essen.

#winke