Idee für Fasching, 4jährige Tochter möchte Reiterin sein...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von taenscher 12.01.11 - 19:04 Uhr

Hallo,

meine Tochter möchte gerne eine Reiterin an Fasching sein.#rofl
Eine Reithose haben wir, Stiefel auch. Was hättet ihr noch für eine Idee, damit sie nicht "normal" angezogen wirkt und das "Kostüm" als solches erkannt wird?
Mit Reithelm rumrennen ist ja auch blöd.....

Beitrag von jacky1983 12.01.11 - 19:10 Uhr

Bastel ihr ein Ringstecher oder eine Gerte und vielleicht ein Steckenpferd.

Sie kann ja mit Helm gehen ihn aber später absetzen... Reiterhandschuhe kann sie tragen und wenns warm wird ausziehen...

Mehr wüsst ich nicht. #winke

Beitrag von zentralhexe 12.01.11 - 19:10 Uhr

Hallo,

schau mal bei jako-o rein. Die hatten die Tage im Prospekt ein Kostüm für einen Jokey.

entweder kaufen oder kreativ nach basteln ;-)

Gruss
zentralhexe

Beitrag von anela- 12.01.11 - 19:56 Uhr

Bei uns sind beim Aldi-Nordmomentan die "Motto-Shirts" auf 1 € reduziert. Da ist auch eines als "Reiterin" dabei. Vielleicht kommst du da ja noch dran.

Steckenperd ist auch gut.

http://src.discounto.de/pics/Angebote/2010-08/77934/101272_Motto-Shirt-fuer-Kleinkinder_xxl.jpg