Krasses ziehen im linken Eierstock beim ES

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cosmonova 12.01.11 - 19:18 Uhr

Nabend Mädels! #winke
Wir sind gerade im 3. ÜZ, doch das was ich gerade spühre ist mir echt neu! #kratz
Hatte heute nen ultra positiven Ovu. #verliebt
Und seid heute nachmittag zieht es wie Hechtsuppe im linken Eierstock!
Ich bin mir sicher das es nichts schlimmes ist, der ES halt, aber so schlimm habe ich das noch nie empfunden! Ich glaub mein Ei springt trambolin da unten drin #rofl
Wessen Eierstöcke drehen beim ES noch so am Rad? Und ist das irgendwie vorteilhafter zum schwanger werden? Dann darf es ruhig hüpfen so lange und so kräftig es will :-D
Grüßli, Nicki.

Beitrag von plumps2011 12.01.11 - 19:20 Uhr

Ja mein ei springt auch immer einen ganzen tag umher, aber machen kann man da leider nichts.

Beitrag von ggtanzmaus 12.01.11 - 19:24 Uhr

Das hatte ich letzten Monat auch!!;-)
hatte in der Zeit auch #sex Aber geklappt hat es Leider nicht!
Aber dir wünsche ich Viel #klee

GLG tanzmaus!!

Beitrag von sweetannie 12.01.11 - 21:18 Uhr

Und auch ich hatte es diesen Monat (diesen Montag) gaaaaaanz doll#aerger

Hat gezogen wie sau... aber Dienstag war wieder Ruhe.

Jetzt heißt es noch bis 23. hibbeln ;-)

Beitrag von cosmonova 12.01.11 - 21:29 Uhr

Hast du es gut, ich mussnoch bis zum 29. ausharren #zitter
Drücke dir kräftig die Daumen!