Guten trockenen Rosé gesucht- Eure Tipps!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von mausy800 12.01.11 - 20:14 Uhr

Hallo Urbanistas,

welche Rosé -Weine könnt Ihr empfehlen? Bin auf der Suche nach einem guten, fruchtigen und trockenen, gerne auch Supermarktwein.

Bin gespannt...! #winke

Mausy

Beitrag von neekah 13.01.11 - 07:17 Uhr

Hi

Ich mag den Rosé d'Anjou! Trocken aber nicht zu trocken, leicht und fruchtig!
Müsste eigentlich einfach zu finden sein :-D

GLG
Neekah

Beitrag von goldtaube 13.01.11 - 12:13 Uhr

Ich kann den Freixenet Mederano Rosado empfehlen. Gibt es bei uns bei Rewe, Netto und Real.