Pieken/Stechen einseitig in 28.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von celestine84 12.01.11 - 21:07 Uhr

Hallo ihr lieben,

wie geht es euch?
Ich habe heute so ein stechen/pieken rechts neben/unter dem Nabel.
Ist das schlimm oder liegt vielleicht das Baby ungünstig?
Muss dazu sagen hab heute auch blähungen *schäm*.

Kennt ihr das auch?

Danke und liebe Grüße Cel& Babyboy 28.SSW #verliebt

Beitrag von jane-zoe83 12.01.11 - 21:25 Uhr

Hi


Das hatte ich auch ich denk nicht das du dir Sorgen machen musst !
Das ist bestimmt dein Baby oder vom Wachsen !
Sollten die Schmerzen länger anhalten würd ich zum Arzt .

Beitrag von sweetelchen 12.01.11 - 21:25 Uhr

Ich hatte das auch sehr extrem um den Nabel rum.
Habe sogar vor Schmerzen geheult!
Der Schmerzn zog richtig in die linke seite.
Meine FÄ meint es liegt daran das der Bauchnabel rauskommt.
Habe mich auch gewundert was das für Schmerzen sind #schwitz