Angst vor Dioxin?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leela21 12.01.11 - 21:18 Uhr

Wollte mal wissen, ob ihr Angst wg dieser Dioxin Geschichte habt.Esst ihr noch Eier, Hähnchenfleisch usw.Kann das nicht dem Baby schaden?#zitter

Beitrag von jessiinlove82 12.01.11 - 21:20 Uhr

Das ist doch Alles nur Panikmache. Natürlich kann man weiter Eier usw. essen.
Ich finde das Thema langsam nervig, da es hier schon einige Threads drüber gegeben hat. Gib doch mal bei der Suche Dioxin ein.

Beitrag von laila1984 12.01.11 - 21:22 Uhr

Also ich habe furchtbare Angst.
Bin heute in der Mittagspause erstmal nur BiO wurst und BRot kaufen gegangen.Weis auch nicht ob das besser ist.
Esse aber auch anderes Fleisch, versuche es aber gering zu halten.
Denke schon dass es für das BABY schädlich sein kann.

Ich esse normalerweise selten Eier und jetzt halt erst recht.
Ich weis nicht so recht was ich machen soll..

lg

Beitrag von mama-von-marie 12.01.11 - 21:22 Uhr

#augen

Wovor soll man sich noch fürchten?

Dioxin in Eiern, Geflügel und Schweinefleisch, die Schweinegrippe
kommt angeblich wieder, das Noro-Virus geht um, Vogelgrippe
bricht wieder aus und laut dem Maya-Kalender geht 2011 die
Welt unter #zitter #zitter #zitter

Beitrag von jessiinlove82 12.01.11 - 21:23 Uhr

Die Welt geht 2012 unter#nanana#rofl

Beitrag von sunnystarlett 12.01.11 - 21:25 Uhr

#rofl...hab das selbe gedacht eben #rofl

Beitrag von mama-von-marie 12.01.11 - 21:25 Uhr

#huepf

Dann haben wir ja noch 1 Jahr #huepf #rofl

Beitrag von jessiinlove82 12.01.11 - 21:27 Uhr

Ich finde, wir sollten die restliche Zeit, die uns bleibt, nicht mit Dioxin, H5N1, Novo etc. verschwenden#schmoll

Beitrag von angeldragon 12.01.11 - 21:26 Uhr

#rofl#roflnix da sie ist schon untergegangen wir leben alle in der matrix oder wahlweise in unsere eigens erfundenen scheinwelt #rofl

Beitrag von haseundmaus 12.01.11 - 22:19 Uhr

Ja, das wollt ich auch eben anmerken. ;-) Im Dezember übrigens.. glaub ich.. also noch weit weg..

;-)

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von connie36 12.01.11 - 21:30 Uhr

laut maya kalender am 21.12 2012 oder sowas.
lg conny

Beitrag von jessiinlove82 12.01.11 - 21:33 Uhr

Ja genau. Der Planet Nibiru kommt wohl ziemlich nah an die Erde und sorgt für eine heftige umpolung welche die ganze Welt zerstört#zitter

Beitrag von angeldragon 12.01.11 - 21:25 Uhr

ay wen du veganerin wirst musst du keine angst mehr vor der verseuchung durch den menschen haben #winke#winke

Beitrag von mamafant 12.01.11 - 21:31 Uhr

nö, ich hab keine Angst

Liegt aber daran, dass ich schon seit Jahren kein Fleisch und wenig andere tierische Produkte esse und mir daher um Bse, Dioxin und wat weiß ich noch alles keinen Kopf machen muss ;-)

LG

Beitrag von .mondlicht.4 12.01.11 - 21:35 Uhr

Habe gerade drei Eier gegessen und die haben sehr gut geschmeckt, waren auch nicht ganz durch, also das Eigelb noch ein wenig flüssig. Hmmmm lecker.
Habe meine Eier von einem Bekannten, der einen Hühnerhof betreibt und mache mir überhaupt keine Sorgen.
Wir haben schon so viel überlegt. Und ich finde, es gab in den letzten Jahren viel schlimmere Sachen.

Beitrag von donalinchen 12.01.11 - 21:43 Uhr

also mich nervt die ganze sache auch schon.das is meiner meinung nach echt nur panikmache...ich mein jetzt kommt ja wieder alles wie oben schon geschrieben und da die welt ja eh unter gehen soll so what dann geht die halt auch noch unter :-)#rofl#rofl:-p

also ich mach mir da keine sorgen drüber.was is wenn ich morgen aus dem haus geh und n lkw überfährt mich? also von daher würd ich mich nicht so verrückt machen lassen durch die medien !!! grüße

Beitrag von kimberly1988 12.01.11 - 21:43 Uhr

Dein bekannter kann genauso Futter zugekauft haben wie die meistens. Und schön das du deine Eier nicht ganz durch kochst. Du bist ganz toll!

Beitrag von donalinchen 12.01.11 - 21:46 Uhr

is das denn so schlimm wenn das eigelb noch nicht ganz durch ist? ich denke beim eiweiss wäre es schlimmer oder?
und mal ganz ehrlich so ganz durch schmecken die eier doch auch nicht oder? seh ich das falsch?

Beitrag von jessiinlove82 12.01.11 - 21:46 Uhr

Nanana. Der Bekannte wird wohl nachgefragt haben, wpher der Futterlieferant sein Futter her bezieht.
Ausserdem kann sie Eier auch essen, wenn sie noch etwas flüssig sind:-p

Beitrag von pumagirl2010 12.01.11 - 21:47 Uhr

Also die finden nach monaten/jahren raus das da dioxin drin ist und jeder von uns hats gegessen also wieso nicht auch jetzt das spielen die zu sehr auf#winke

Beitrag von anni.k 12.01.11 - 22:07 Uhr

nö ich hab keine angst :-p

esse keine dieser produkte, von daher interessiert es mich nicht wirklich.