Nach schwarzer Schoki Magenbeschwerden

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von laboe 12.01.11 - 21:44 Uhr

Hallö!
Mir ist aufgefallen, dass ich nach dem Essen von Zartbitterschoki immer so Magenbeschwerden bekomme. So eine art saures Aufstoßen oder so.

Woher kann denn das kommen?

Bei Milchschoki ist das nicht so. Kann das irgendwie mit dem Kakao zu tun haben??

Das tritt auch erst nach ner Weile auf...


#kratz

Beitrag von dodo0405 12.01.11 - 22:35 Uhr

Sodbrennen vielleicht?

Beitrag von foerstergeist 13.01.11 - 08:56 Uhr

Na ich denke, das kann schon sein. man sagt ja auch, wenn man Durchfall hat, dann soll man Schokolade mit hohem Kakaogehalt essen, weil das stopft.

Beitrag von purpur100 13.01.11 - 09:10 Uhr

und wenn ich Kaffee trinke und den Löffel in der Tasse lasse, dann hab ich beim Trinken so ein Stechen im rechen Auge. Aber nur, wenn ich den Löffel in der Tasse lasse, sonst nicht.
Ok, Spaß beiseite;-)

Du könntest versuchen, mal die gleiche Art Schokolade eines anderen Herstellers - und mit eventuell ein wenig anderer Zusammensetzung - zu essen und dann sehen, ob dein Magen die gleiche Reaktion zeigt.

Vielleicht mag dein Magen das einfach nicht.

Gute Besserung#klee#klee

Beitrag von gunillina 13.01.11 - 09:27 Uhr

Das kommt daher, dass du bittere SCHOKI nicht verträgst.


Besteht das ganze Leben eigentlich aus Verniedlichungen und Abkürzungen?


Beitrag von ayshe 13.01.11 - 09:29 Uhr

vllt verträgst du das Alkaloid Theobromin nicht.
Hunde können sogar daran sterben.

Beitrag von laboe 13.01.11 - 21:01 Uhr

Danke, werde gleich mal googlen. Wenigstens ein gescheiter Hinweis hier...#augen

#danke Laboe

Beitrag von purpur100 13.01.11 - 22:19 Uhr

ach, und mein Beitrag war wohl nicht gescheit? #kratz

Beitrag von thea21 13.01.11 - 11:20 Uhr

Es liegt an der Bitterschoki, die macht Aui in deinem Bauchi!

Ersetz sie einfach durch Vollmilch, oder weiße Schoki, dann gehts dem Bauchi auch bleich bessi!

Sollte das immer noch vorkommen, würde ich schleunigst zum Arzti.

Herzigrüßi von Thealeini #herzlich