Blähungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von peppermind 12.01.11 - 21:47 Uhr

Hallo ihr lieben Bald-Mamis,

könnt ihr mir nitte mal gute Tipps geben gegen Blähungen? Ich meine Blähungen die im Bauch festsitzen und sich fies breit machten in mir! Mein Bauch bläht auf und am "Ausgang" kommt nix an.#schmoll
Da ich aber erst SSW 7 bin, möchte ich nicht unbedingt IRGENDWAS nehmen. Und Fencheltee mit Kümmel und/oder Anis oder die berühmten Früchtewürfel aus der Apo bringen nicht wirklich was...#kratz

Man, das tut soooooooooooooo sch*** weh.
Selbst meine Kilometermärsche mit den Hunden halfen nur Ansatzweise!

Hoffentlich hört das "jetzt" auf#zitter

Danke für eure Hilfe

GlG Pepper

Beitrag von woogie 12.01.11 - 22:00 Uhr

Hi,

Du kannst bedenkenlos Sab Simplex aus der Apotheke holen. Die dürfen selbst Säuglinge schon nehmen.

Gute Besserung!

LG Stephie

Beitrag von peppermind 12.01.11 - 22:08 Uhr

Danke#liebdrueck

Beitrag von jessiinlove82 12.01.11 - 22:01 Uhr

Einfach mal den Frauenarzt fragen..?!#aha

Beitrag von peppermind 12.01.11 - 22:03 Uhr

Ja,

ABER den erreiche ich ja leider JETZT nicht...#aha

Beitrag von jessiinlove82 12.01.11 - 22:04 Uhr

Na so schlimm kann´s wohl nicht sein bis morgen zu warten, oder?#aha

Beitrag von peppermind 12.01.11 - 22:07 Uhr

Würd ich sonst fragen???

Ach, lass mal gut sein,

LG#winke

Beitrag von jessiinlove82 12.01.11 - 22:08 Uhr

WENN es so schlimm ist, dann halt KH!!!
Wünsche gute Besserung#winke

Beitrag von kika1973 12.01.11 - 22:02 Uhr

Hallo

ich hatte das auch und es tut wirklich sehr weh ! Ich bekam von der FA
Flatulex Kautabeltten die mir gut geholfen haben. Ich weiss nicht ob die in Deutschland auch so heissen (bin Schweizerin). Frag am besten nach.

Gute Besserung !

Beitrag von peppermind 12.01.11 - 22:11 Uhr

Hallo

Das Medikament kenn ich nicht.

Aber ich danke Dir für die Info#liebdrueck

LG

Beitrag von kika1973 12.01.11 - 22:13 Uhr

Hast du die Möglichkeit jetzt noch in eine Apotheke zu gehen ? Oder hats du Fencheltee zuhause ?
Ich verstehe dich, und die Schmerzen sind wirklich grausam !

Beitrag von peppermind 12.01.11 - 22:20 Uhr

Fencheltee hab ich. Und auch Kümmel.

Aber Apo oder andere Unternehmungen gestalten sich recht schwierig, mein Mann hat Nachtdienst und ist mit unserem Auto weg. Außerdem liegen oben zwei Boys die friedlich träumen.
Schleppe mich schon über den ganzen Tag, dachte heut morgen nicht das es sich soooooooo entwickelt. FA hat natürlich heut Nachmittag zu und somit hab ich also erstmal literweise Tee getrunken (würg)

ABER jetzt gehts auf die Nacht zu und ich weiß immer mehr ob ich stehen, liegen oder sitzen soll...#schmoll

Na selbst schuld, schließlich wollten wir ja unbedingt SS werden...;-)

LG

Beitrag von kika1973 12.01.11 - 22:33 Uhr

dieser satz habe ich heute auch gesagt :-D
ich bin in der 31.ssw und die Kleine drückt extrem gegen Magen und Lunge. Mir war schlecht und ich kann oft nicht so gut atmen. Es ist unangenehm aber ich wollte auch unbedingt ss werden :-D