Ab wann Fingernägel schneiden ? Baby 11 Wochen alt

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von blondi2409 12.01.11 - 21:47 Uhr

Huhu #winke


Frage steht ja schon oben.

Stimmt das wirklich, das man bevor Babys drei Monate alt sind, die Finger- und Fußnägel nicht schneiden soll ?

Meine Maus ist jetzt 11 Wochen + 2 Tage, aber hat recht lange Fingernägel, mit denen sie mich schon richtig kratzt und petzt und das ist teilweise unangenehm.

LG Blondi mit Romy #baby

Beitrag von hardcorezicke 12.01.11 - 21:53 Uhr

ich habe sie geschnitten sobald sie zu lang wurden... sie verletzt sich doch selber,,, habe noch nie gehört das man sie nicht schneiden soll..

Beitrag von blondi2409 12.01.11 - 22:01 Uhr

Hallo :-)


Ja, das hatte ich vorhin vergessen.. teilweise kratzt sie sich selbst im Gesicht.

Ich hab das schon so oft gehört, da die Nägel noch ziemlich weich sind sollte man das nicht tun ?! #kratz Jetzt bin ich mir total unsicher ..

Blondi

Beitrag von herrlucci 12.01.11 - 21:59 Uhr

Unser Kleiner ist auch schon 11 Wochen alt , und ich schneide sie ihm schon seit einigen Wochen. Sie wären ja mittlerweile viiiel zu lang. Außerdem hat er von den Fusseln ständig schmutzige Fingernägel. Das sieht ja grausam aus, wenn man die nicht putzt und schneidet...

Beitrag von pingu82 12.01.11 - 22:42 Uhr

#pro

Beitrag von souldiva 12.01.11 - 21:59 Uhr

mir wurde gesagt das sie einmal von selber abbrechen sollen und danach darf man sie schneiden.. ich glaub ich hab sie nach drei wochen das erste mal geschnitten...

Beitrag von blondi2409 12.01.11 - 22:04 Uhr

ok... #dankeschön Euch.

Werd ich gleich morgen früh machen.


Euch noch einen schönen Abend.

LG Blondi

Beitrag von souldiva 12.01.11 - 22:16 Uhr

kleiner tipp mach es wenns baby schläft ;) ich mach es dann mit ner normalen nagelschere ich find die schneiden besser ... und dann setz ich mich an den kopf von der kleinen und kann so prima die nägel schneiden :)

Beitrag von jiny84 13.01.11 - 08:01 Uhr

Das mach ich auch #rofl
Mein kleiner hält einfach nicht ruhig,wenn er wach ist und zappelt,da hab ich vie zu viel Angst ihn zu verletzen

Beitrag von doz301 12.01.11 - 22:12 Uhr

Hallo,

zuerst reissen die Fingernaegel doch noch ab, weil sie so weich sind.

Ich hab angefangen, die Naegel zu schneiden, als unsere Kleine gekratzt hat- musst halt nur aufpassen, dass du wirklich nur den Nagel schneidest und nicht ins Fleisch.
Nach ein paar abenteuerlichen Versuchen sind wir von Schere auf Baby-Nagelklipper umgestiegen. Damit koennen wir besser umgehen und es geht auch schneller :-)

Gruesse, doz

Beitrag von blumella 12.01.11 - 23:00 Uhr

Unser Muckel hatte schon zur Geburt so feste Nägel, dass sie mich total verkratzt hat und sich selbst eine ganz schön fiese Macke mitten ins Gesicht geritzt hat. Als wir nach drei Tagen aus dem Krankenhaus kamen, hat unsere Nachsorgehebamme dann erstmal die Nägel geschnitten und wir konnten zugucken, danach haben wir es dann immer selbst gemacht.
Also nichts mit weichen Nägeln und von selbst abfallen...

Beitrag von millemuh 13.01.11 - 13:29 Uhr

hallo und #winke#winke

also die fingernägel der kleinen soll man die ersten 6 wochen nicht schneiden höchstens mit der feile bearbeiten. ist aber auch nicht das wahre da die nägel der kleinen ja ziemlich weich sind. also ich hab meinem kleinen prinzen die nach 6 wochen geschnitten und jetzt muss ich sie einmal die woche schneiden#schwitz .

man wachsen die schnell#zitter



lg millemuh mit vanessa, sarah und malte ( 9 jahre, 7 jahre und 3 monate)