Steuererklärung / Fragen bezüglich Auslöse

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von radiocontrolled 12.01.11 - 22:17 Uhr

Hallo,

ich stehe gerade ein wenig auf dem Schlauch was meine Jahressteuererklaerung angeht und bitte um die Beantwortung einiger Fragen :)

Also ich habe laut Lohnabrechnung folgende Positionen:

Steuerpflichtiges Entgeld 9000
Gesamtbetrag 10000

Die Differenz von 1000 Euro ergibt sich aus den Fahrtkosten. Diese werden im Lohnzettel "Auslösung st. frei FP" genannt.

Mein Steuer-Sparbuch will jetzt den Bruttoarbeitslohn wissen. Ist das der Gesamtbetrag oder das Steuerpflichtige Entgeld ?

Vielen Dank fuer die Hilfe.

RC






Beitrag von smartysandra 13.01.11 - 21:14 Uhr

steuerpflichtiges entgelt angeben.

der rest von 1000 euro wird dann von deinen fahrten abgezogen. musst du auch bei den werbungskosten erfassen. falls du die auch absetzen willst, werden die tatsächlichen kosten um die 1000 dann gekürzt.

hoffe, du kannst mir folgen ;-)

lg sandra