Sollte er nicht anders reagieren!!??

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von ele84 12.01.11 - 22:18 Uhr

wie soll ichs sagen, kann es selbst noch nicht ganz glauben, aber bei mir und meiner tochter wurde festgestellt, das wir das Long QT-Syndrom (kann zu plötzlichen Herzstillstand führen) haben. Müssen jetzt zum Kardiologen und bestimmt Sachen beachten im Alltäglichen Leben. Hab meinen freund eine SMS geschrieben, naja er meldete sich erst stunden später und sagte nicht viel zu (machte eher nach Scherze). Eigentlich bin ich auch so ein Mensch, aber irgendwie ist mein Kopf im Moment total leer und fühle mich von meinem Freund überhaupt nicht verstanden und allein gelassen. Er verhält sich wie immer, sagt gar nichts dazu. Weiß nicht was ich davon halten soll!? Viell. dramatisiere ich auch alles. wollt es mir mal von der Seele schreiben. Danke

LG

Beitrag von landmaus 12.01.11 - 22:33 Uhr

Hallo,

vielleicht solltet Ihr mal ganz traditionell und konservativ ein Gespräch über Eure Erkrankung führen. Wahrscheinlich ist die Situation für Deinen Freund auch noch schlecht zugreifen. Vielleicht ist er aber auch "nur" sehr verunsichert, wie er im Moment mit Dir umgehen soll.

Alles Gute

Beitrag von juju277 13.01.11 - 09:31 Uhr

Hi,

so etwas würde ich gar nicht per sms mitteilen, sondern persönlich. Dein Freund konnte anhand einer sms wahrscheinlich nicht erkennen, was genau dieses Syndrom jetzt bedeutet.
Vielleicht ist er auch verunsichert, wie er jetzt damit umgehen soll und versucht es deshalb zu verharmlosen bzw. ist ihm seine Reaktion nachträglich peinlich.

Ich würde vorschlagen, du redest lieber nochmal persönlich mit ihm drüber, was diese Krankheit genau bedeutet und wie es dir damit geht und wie seine Reaktion bei dir angekommen ist. Dann dürfte sich die Sache doch normalerweise bereinigen lassen.

Ich wünsche dir und deiner Kleinen alles Gute!

LG juju